Ad Infinitum
mit Akustikversion ihres Debüts

News

Klar. Warum nicht die Akustik-Version des ersten Vollzeitstreichs herausbringen, wenn man diesen erst kürzlich gelandet hat? Das müssen sich AD INFINITUM gedacht haben, denn mit „Chapter I Revisited“ bekommen wir am 4. Dezember genau das. Klar, wir haben uns nicht gerade beim Anhören des Debüts „Chapter I: Monarchy“ vor Lob überschlagen, aber andererseits sprechen über eine Millionen Klicks für den Song „Marching On Versailles“ Bände. Ein Schelm, der Böses dabei denkt? Nomen est omen?

Nun ja, Klickzahlen sind nun mal, was sie sind: der große monetäre Faktor im Zeitalter der Streamingdienste. Ob die Akustikversion des Debüts wirklich nicht mal ein Jahr nach Erscheinen besagten Debüts sein musste, wird sich wohl erst zeigen, wenn wir das Ding in voller Länge vorliegen haben. Bis dahin kann man sich aber schon mal mit dem von AD INFITUM voraus geschickten (und sicher nicht ganz ohne Zufall so gewählten) Vorab-Track „March On Versailles“ (in der Akustik-Version) warmschunkeln.

Quelle: Napalm Records, Claudia Chiodi (Foto)
29.10.2020

Sitzt, passt, wackelt, hat Luft.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32843 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Ad Infinitum auf Tour

06.09.21Visions Of Atlantis - Europa Tour 2021Visions Of Atlantis, Ye Banished Privateers und Ad InfinitumOrpheum, Graz
10.09.21Visions Of Atlantis - Europa Tour 2021Visions Of Atlantis, Ye Banished Privateers und Ad InfinitumCafé Central, Weinheim
12.09.21Visions Of Atlantis - Europa Tour 2021Visions Of Atlantis, Ye Banished Privateers und Ad InfinitumBackstage, München
Alle Konzerte von Ad Infinitum anzeigen »

Kommentare