Amaranthe
tun sich mit einer Gastsängerin zusammen

News

AMARANTHE haben am heutigen Freitag mit ‚Do Or Die‘ eine neue Single veröffentlicht. Und als Gastsängerin fungiert niemand geringeres als die ehemalige ARCH-ENEMY-Sängerin Angela Gossow.

Gitarrist Olof Mörck erklärt zum Song: „Während die Musik von AMARANTHE oft einen sehr aufputschenden, positiven und energetischen Charakter besitzt, müssen auch wir uns früher oder später mit der Tatsache auseinandersetzen, dass unsere Welt auseinander bricht und das dank der kurzsichtigen Ausnutzung unserer Mutter Erde in einem irren Tempo. Wir haben mit Angela gesprochen und mit ihr einen Song außerhalb irgendeines Album-Zyklus produziert, in dem wir unsere unterschiedlichen Perspektiven auf das Metal-Genre in einer massiven Explosion aufeinander prallen lassen: Das Ergebnis ist ‚Do Or Die‘. Wir haben etwas sehr Besonderes erschaffen und Angela bringt eine frische, neue Stärke in das, was unseren AMARANTHE Sound ausmacht.“

AMARANTHE mit Angela Gossow

AMARANTHE mit Angela Gossow

AMARANTHE haben fünf Studioalben veröffentlicht, das letzte „Helix“ erschien 2018. Dank Hits wie ‚Drop Dead Cynical‘ kommt die Band auf fast eine Billion Spotify-Streams. Momentan befinden sie sich am Ende einer Tour mit SABATON und APOCALYPTICA. Laut Angela Gossow erscheint dieses Jahr noch ein neues Album.

Galerie mit 35 Bildern: Amaranthe - "The Great" Tour Europa 2020 in Hamburg
Quelle: Nuclear Blast
14.02.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32032 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Amaranthe auf Tour

26.06. - 28.06.20metal.de präsentiertFull Force Festival 2020 (Festival)The Ghost Inside, 1349, Bleed From Within, Dagoba, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, First Blood, Frog Leap, Get The Shot, Imminence, Knocked Loose, Milking The Goatmachine, Northlane, Polar, Primordial, Rise Of The Northstar, Risk It, Rotting Christ, Silverstein, Soilwork, Swiss & Die Anderen, Killswitch Engage, Obituary, August Burns Red, Being As An Ocean, Boysetsfire, Counterparts, Emil Bulls, Gatecreeper, Heaven Shall Burn, Kvelertak, Meshuggah, Nasty, Neck Deep, Of Mice & Men, Thy Art Is Murder, ZSK, Amon Amarth, Amaranthe, Anti-Flag, Creeper, Dawn Ray’d, Deafheaven, Equilibrium, Fleshgod Apocalypse, Oceans, Suicide Silence, The Rumjacks, Unprocessed, Sylosis, Lingua Ignota, Fit For An Autopsy, Raised Fist und Cult Of LunaFerropolis, Gräfenhainichen
13.11.20Amaranthe & Beyond The Black - Co-Headline Tour 2020Amaranthe und Beyond The BlackZenith, München
14.11.20Amaranthe & Beyond The Black - Co-Headline Tour 2020Amaranthe und Beyond The BlackTurbinenhalle, Oberhausen
Alle Konzerte von Amaranthe anzeigen »

Kommentare