Babymetal
bitten um einen Ta Ta Tanz

News

Klar, an BABYMETAL werden sich wohl für die Länge ihres Bestehens (und darüber hinaus) immer die Geister scheiden. Zuletzt hat der zum Duo geschrumpfte Kawaii-Metal-Act mit „Metal Galaxy“ ein Full-Length-Album ins Rund gefeuert, auf dem sie zeigen, dass sie weiterhin auf die Meinung der Traditions-Metaller pfeifen und einfach nur Spaß haben und machen wollen. Starke Klickzahlen auf Youtube und eine starke erste Woche in den Charts für besagtes Album belegen den Erfolg ihrer Strategie auf jeden Fall schon mal rein statistisch.

Und es scheint kein Ende in Sicht, solange die Damen weiterhin mit derart viel Elan und ohne Rücksicht auf Verluste bei der Sache sind. Insofern wundert es nicht, dass die japanischen Ladies gewohnt farbenfroh, ekstatisch und überdreht zum Ta Ta Tanz bitten, um das zu feiern. Das Stück „Da Da Dance“ stammt vom aktuellen Album und gibt es jetzt auch in Begleitung eines Musikvideos, das wie folgt geht:

Wer seine Scheuklappen bereits abgelegt hat oder sich aus reiner Neugier das quietschbunte Spektakel live reinschrauben möchte, kann das zu den folgenden Terminen machen:

Babymetal - Metal Galaxy World Tour 2020

08.02.20Große Freiheit 36, Hamburg
Babymetal
13.02.20Carlswerk Victoria, Köln
Babymetal
14.02.20Huxley's Neue Welt, Berlin
Babymetal
Quelle: Networking Media
17.12.2019

Sitzt, passt, wackelt, hat Luft.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31779 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

6 Kommentare zu Babymetal - bitten um einen Ta Ta Tanz

  1. der holgi sagt:

    Clever eingeklickter und tonhöhenkorrigierter Kirmes-Techno-Metal aus Fernost.
    Und Ballet können sie auch noch tanzen, wer sagts denn?

    Wenn der KIKA mal was Neues vorstellen mag, hier ist es.

    Metal? natürlich nicht.

    1. nili68 sagt:

      2019 schon. Das verschiebt sich. Beispiel. Black Sabbath waren auch mal Metal und laufen in Insider-Kreisen heutzutage unter Geronten Rock..
      War’n schon bei KIKA.. 😀

      1. Nether sagt:

        Aber auch nur in den Insider-Kreisen, die ihren Fetisch durch manga affinen Kleinmädchen Techno mit ein paar Gitarren ausleben. 😉

      2. nili68 sagt:

        Kleinmächen Fetish in Japan ist relativ. Die sehen auch mit 30 noch aus wie 12.. lol

  2. royale sagt:

    so mancher Part erinnert an einen Endgegner bei Super Mario.

    1. nili68 sagt:

      Nintendometal/core ist durchaus ein Ding..