Dobbeltgjenger
stolpern charmant nach vorne

News

Norwegen kann ja so viel mehr als nur Black Metal. Aber wem sage ich das? Beeindruckend ist auch die wachsende Prog-Szene, die ein paar wirklich herausragende Retro-Kapellen wie JORDSJØ oder WOBBLER hervorgebracht haben. DOBBELTGJENGER kann man vielleicht irgendwie auch darunter zusammenfassen, obwohl die Herren dann doch mehr so auf der Schwelle zum „regulären“ Rock sitzen. Immerhin spielen sie doch etwas mehr im punkig rotzigen Alternative bzw. leicht in mittelspäten QOTSA getränkten Rock, der jedoch gerne mit schrägen Harmonien und experimentellen Einfällen aus dem Rahmen fällt. Das haben sie auf ihrem Zweitling „Limbohead“ ziemlich eindrucksvoll umgesetzt.

Möglicherweise wählen DOBBELTGJENGER nun aber einen direkteren Weg für ihre Musik, zumindest wenn man sich den Bandcamp-Begleittext zu ihrem neuen, am 09. April via Karisma erscheinenden Album „Smooth Failing“ anschaut. Dieser Text beschreibt nämlich besagtes, anstehendes Release als dunkles, explosives und in gesättigten Neontönen getränktes Partyalbum (wörtlich: „explosive, dark and neon saturated party album“), was jetzt mal weniger nach der lieb gewonnenen Experimentier- und mehr nach einfach nur purer Spielfreude klingt. Immerhin sind sie ehrlich und schmeißen nicht mit Euphemismen um sich.

Wer sich jetzt noch gar nichts unter dem vorstellen kann, was die Herren spielen: Keine Bange, Vorab-Tracks gibt es bereits, in Form von „Johanna“ und „Building Skyscrapers“. Dabei erregt vor allem „Johanna“ Aufmerksamkeit durch seine nervösen Grooves und diesen charakteristischen, irgendwie auf charmante Weise verkatert und verklebt klingenden QOTSA-Vibes – im Grunde genommen dort beginnend, wo „Limbohead“ aufgehört hat:

„Building Skyscrapers“ wählt da eher den poppigeren, balladesken Ansatz und ist das blassere der beiden Vorab-Stücke:

Das Cover sieht so aus:

Dobbeltgjenger

Die Trackliste liest sich wie folgt:

1. Elephants In The Room
2. Come On Over
3. Johanna
4. Dive In
5. Building Skyscrapers
6. Living In Overdrive
7. Electrical Seasons
8. La Dee Da
9. Do The Wrong Things

Quelle: Dobbeltgjenger (facebook), Foto: Jarle H Moe
11.02.2021

Redakteur für Prog, Death, Grind, Industrial, Rock und albernen Blödsinn.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33153 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare