Falconer
Habgier, Verlogenheit und Grössenwahn!

News

FALCONER haben die Aufnahmen zu ihrem dritten Album „The Sceptre Of Deception“ abgeschlossen. Dies sind die Neuigkeiten direkt von Mainman Stefan Weinerhall: „Es ist ein Konzeptalbum über Habgier, Verlogenheit und Grössenwahn, das im Schweden des 14. Jahrhunderts spielt. Es basiert auf einer realen Begebenheit. Ehrlich gesagt waren Konzeptalben für mich immer etwas anstrengend, weil zwischen den richtigen Songs überall diesen kurzen Songs auftauchten, die eigentlich niemanden interessieren. Das ist bei uns nicht der Fall, es ist ein normales FALCONER-Album, das mit einigen Variationen und unerwarteten Breaks angereichert wurde. Naja, dadurch, dass ein neuer Sänger darauf zu hören ist, ist es wohl doch kein 100%ig ‚normales‘ FALCONER-Album. Ich kann euch versprechen, dass einige interessante Gäste auf der Platte zu hören sein werden, was das Ganze viel abwechslungsreicher gestalten wird. Wir sind wirklich zufrieden mit dem Album, da sich ja seit letztem Jahr in der Band so viel geändert hat, wie zum Beispiel die neuen Mitglieder, die Livegigs und die Tatsache, dass wir uns zum ersten Mal wie eine ‚richtige‘ Band fühlen. Jetzt können wir es kaum erwarten, das Album zu veröffentlichen und es live zu promoten!“ Und dies ist die Trackliste von „The Sceptre Of Deception“: 1 The Coronation, 2 Trail of flames, 3 Under the sword, 4 Night of infamy, 5 Hooves over northland, 6 Pledge for freedom, 7 Ravenhair, 8 The sceptre of deception, 9 Hear me pray, 10 Child of innocence. Das neue Album erscheint am 6. Oktober.

Quelle: Metal Blade Records
05.08.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32612 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare