Myles Kennedy
postet Single "In Stride" aus Album "The Ides Of March"

News

MYLES KENNEDY hat mit „In Stride“ eine erste Single aus seinem kommenden Soloalbum „The Ides Of March“ veröffentlicht. Das Album, auf dem Myles seine Leidenschaft für Rock, Blues und Country auslebt, erscheint am 14. Mai 2021 über Napalm Records. Das Video zu „In Stride“ seht Ihr hier:

MYLES KENNEDY hängt sich die E-Gitarre um

Myles Kennedy, den die meisten von ALTER BRIDGE und SLASH AND THE CONSPIRATORS kennen dürften, nutzte die durch die Pandemie erzwungene Downtime, um sein zweites Soloalbum „The Ides Of March“ fertigzustellen. Das Grundgerüst für die Songideen schuf Myles zu Hause, nachdem alle Touren abgesagt werden mussten. Zusammen mit seinen vom Solodebüt „Year Of The Tiger“ bekannten Mitstreitern – der Drummer und langjährige Freund Zia Uddin sowie Bassist und Manager Tim Tournier – fuhr er schließlich nach Florida, um das Album dort mit Stammproduzent Michael “Elvis” Baskette aufzunehmen.

Während „Year Of The Tiger“ eher eine akustische Erkundungsreise durch Myles‘ Gedanken darstellte, hängt er sich nun seine E-Gitarre über und pusht sich selbst als Gitarrist und Songwriter. Tracks wie „A Thousand Words“, „Wake Me When It’s Over“ und „Moonshot“ zeigen die abwechslungsreichen musikalischen Arrangements, die Myles mit all seinen Projekten eine Fangemeinschaft rund um den Globus einbrachten. Im epischen, über sieben Minuten langen Titeltrack „The Ides Of March“ demonstrieren Myles, Tim und Zia ihre musikalischen Fähigkeiten.

„Take it all in stride“ – nimm alles locker

In der ersten Single „In Stride“ schwelgt Myles in Slidegitarrenspiel, und fordert textlich dazu auf, „alles locker zu nehmen“ (engl: „to take it all in stride“). Für das Musikvideo zu „In Stride“ arbeitete er erneut mit Stefano Bertelli zusammen, der zuvor schon ALTER BRIDGEs „Native Son“ zum Leben erweckt hatte. Man sieht einen computeranimierten Myles gelassen das Ende der Welt hinnehmen.

“Chill out. That pretty much sums it up,“ erklärt MYLES KENNEDY zum Song. „The lyric paints a picture of a survivalist preparing for an impending zombie apocalypse. It was inspired by the first wave of lockdowns as everyone was buying vast amounts of toilet paper and supplies. I started to ask myself if it might be wise to try and gain some perspective and not overreact… keep calm and carry on.”

The Ides Of March tracklisting

1) Get Along
2) A Thousand Words
3) In Stride
4) The Ides of March
5) Wake Me When It’s Over
6) Love Rain Down
7) Tell It Like It Is
8) Moonshot
9) Wanderlust Begins
10) Sifting Through The Fire
11) Worried Mind

Quelle: Napalm Records
16.02.2021

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33159 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare