Rivers Of Nihil
schicken wieder die Eulen aus

News

Am 24. September veröffentlichen RIVERS OF NIHIL den heiß erwarteten Nachfolger zum Kritiker- und Publikumsliebling „Where Owls Know My Name“. Das mittlerweile vierte Studioalbum der Truppe aus Pennsylvania soll den Namen „The Work“ tragen und wie schon sein Vorgänger die engen Grenzen von Deathcore und Modern Metal bei jeder Gelegenheit sprengen. Einen kleinen Eindruck davon vermittelt schon jetzt die neue Single „Clean“, die zwischen schwerem Sludge, Deathcore-Gehacke, Post-Gitarren und 70s-Keyboards mäandert. Aber hört selbst:

„The Work“ erscheint in diversen Ausführungen bei Metal Blade Records. Für das schicke Cover ist, natürlich, Dan Seagrave verantwortlich.

Galerie mit 17 Bildern: Rivers Of Nihil - Human Target EU/UK Tour 2020 in Berlin
27.07.2021

What has to happen in a person's life to become a critic anyway?

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33926 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Rivers Of Nihil - schicken wieder die Eulen aus

  1. dan360 sagt:

    Ohh, bin sehr gespannt auf den Livestream morgen! *freu*

  2. nili68 sagt:

    Klingt ziemlich gut.