Sentenced
... lösen sich auf!

News

Die finnischen Suizid-Metaller SENTENCED machen ernst und verpassen dem Dasein der Band den goldenen Schuss. Passend dazu wird die letzte Scheibe „The Funeral Album“ heißen.
„Die Entscheidung wurde im Laufe des Jahres 2004 getroffen, der Gründe gibt es viele, ich sehe jedoch keine Notwendigkeit in die Details zu gehen“, so Gitarrist Sami Lopakka auf der offiziellen Website der Band, „was ich jedoch sagen möchte, ist, dass wir als Freunde auseinander gehen. In meinen Augen lösen wir uns nicht einmal auf sondern beenden lediglich unsere gemeinsame Karriere. Und dazwischen ist ein großer Unterschied! Unser Wunsch war es immer, mit Stil auf dem Höhepunkt unseres Erfolges aufzuhören. Ich denke mit „The Funeral Album“ tun wir genau das. Wenn das Album veröffentlicht ist, wird es eine noch nicht feststehende Anzahl Farewell Shows geben. Wann, wo und wie viele sind Fragen, die bislang noch offen sind. Langes, intensives Touren wird leider nicht stattfinden, die meisten dieser Shows werden auf Festivals sein, wo wir so viele Leute wie möglich auf einmal erreichen können. Momentan sieht es ganz danach aus, als ob alle Shows in Europa sein werden.

Wenn alles läuft wie geplant, werden wir aus diesen letzten Auftritten eine Live DVD machen und einen Haufen Zeug aus der Vergangenheit hineinpacken, nicht zu vergessen die ganzen Videos, die wir während all der Jahre gemacht haben. Der Arbeitstitel lautet „Buried Alive“.

Danach sind SENTENCED nicht mehr.

Und: DAS WAR’S DANN. Es wird keine Reunion, Comeback oder irgendeinen anderen armseligen Seifenopern-Zirkus geben, der zur Zeit in zu sein scheint. SENTENCED werden in Frieden ruhen.“

Quelle: Century Media
04.02.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33631 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare