Six Feet Under
Studio Update

News

Chris Barnes, Frontmann der US-Death Metaller SIX FEET UNDER lässt folgendes zum neuen Album verlauten: „Wollte euch kurz mitteilen: die neue CD ist komplett abgemischt und gemastert; nachdem wir im Hit Factory die Nacht durchgearbeitet hatten, um den Mix fertig zu stellen, sind wir gestern um 4 Uhr morgens von Miami nach Tampa zurück gefahren, um von 11 Uhr morgens bis 9 Uhr abends eine Fotosession mit Joe Giron zu erledigen, und jetzt sitze ich hier und knalle mir das Album um die Ohren. Es ist absolut brutaler Death Metal, Leute – ich meine heavy as fuck! Ich höre gerade den Titeltrack – das ist die erste unserer CDs seit einiger Zeit – möglicherweise seit ‚Maximum Violence‘ – die mich so richtig zum ausklinken bringt. Ich weiss gar nicht, wie wir das zu Stande gebracht haben, aber wir haben es geschafft, und die Scheibe ist echt unglaublich. Ich musste euch einfach sagen, dass diese CD euch den Kopf abreissen wird. Versprochen! Bis bald, Barnes“ Der Titel des Albums ist „13“, einige Songtitel werden lauten Decomposition of the Human Race, Somewhere in the Darkness, The Poison Hand. „13“ wird im März 2005 erscheinen. Weiterhin haben SFU einen Videoclip zu dem Song „Dead And Buried“ (dem Bonus Track von der „Live With Full Force“ DVD) fertig gestellt. Der Streifen ist online zu sehen unter (Link).

Galerie mit 3 Bildern: Six Feet Under - With Full Force 2016
Quelle: Metal Blade
30.11.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32711 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare