metal.de präsentiert
Das neue THE SHAKING SENSATIONS-Video zu "Sightings"

News

Deutschland ächzt unter einer extremen Hitzewelle – was könnte da erfrischender sein als eine Dosis leichtfüßiger skandinavischer Post-Rock? Ganze sechs Jahre ist es nun schon her, dass THE SHAKING SENSATIONS aus Dänemark ihr durchaus hochgelobtes zweites Album „Start Stop Worrying“ raus gehauen haben. Auch Kollege Kostudis sparte 2013 nicht mit Lob und sah die Band „in Reichweite zur Genre-Spitze“. Es wird also mehr als Zeit, dass der Fünfer endlich für Nachschub sorgt. Dieser ist in Form von „How Are We To Fight The Blight?“ nun auch endlich in Sicht.

The Shaking Sensations - How Are We To Fight The Blight?

Das kommende Album „How Are We To Fight The Blight?“

metal.de präsentiert: Das neue Musikvideo von THE SHAKING SENSATIONS zu „Sightings“

Der neue Longplayer erscheint am 04. Oktober, natürlich wieder beim Post-Rock-Qualitätslabel Pelagic Records der Genre-Vorreiter von THE OCEAN. Als Appetithappen auf die neue Scheibe haben wir heute das Musikvideo zur bereits zweiten Single „Sightings“ für Euch. Der bildgewaltige Clip setzt den stimmungsvollen Song perfekt in Szene. Hört übrigens mal genau hin – THE SHAKING SENSATIONS legen besonders viel Wert auf die Rhythmussektion und haben daher gleich zwei Drummer in ihren Reihen.

Gemeinsam mit CZ! Promotions wünschen wir Euch viel Spaß mit „Sightings“:

Foto: Mark Schmidt Andersen

Quelle: CZ! Promotions
26.07.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31619 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu metal.de präsentiert - Das neue THE SHAKING SENSATIONS-Video zu "Sightings"

  1. nili68 sagt:

    Wow, ich hab‘ mir die neue Deafheaven ja immerer ohne Gesang gewünscht, der mir bei dem Album nach und nach immer mehr auf den Sack ging, da könnte das hier glatt ein Anwärter sein..
    Gegen die Hitze hilft das zwar nicht 🙁 aber ich werde das im Auge behalten..