Turisas
Neues von der Auswechselbank und aus dem Studio

News

Turisas

Die finnischen Battle-Metal-Krieger TURISAS haben offiziell mit den Aufnahmen zum kommenden und damit vierten Studioalbum begonnen. Derzeit nimmt die Band das Schlagzeug in den Atomic Spa Studios in Finnland auf, während weitere Produktionsschritte in diversen anderen Studios geplant sind. Die Veröffentlichung des Nachfolgers ihres 2011er Albums „Stand Up And Fight“ ist für den Mai 2013 geplant.

Zur selben Zeit vermeldet die Band einen Line-Up-Wechsel: Originaldrummer Tuomas „Tude“ Lehtonen sowie Livebassist Jukka-Pekka Miettinen ziehen sich aus der Band zurück.

Lehtonen über die Gründe: „Ich kann kaum in Worte fassen, wie schwer es mir fällt, den gemeinsamen Weg zu verlassen, den wir die letzten 15 Jahre beschritten haben und stattdessen einen neuen Lebensabschnitt ohne die Band zu beginnen. Es gibt jedoch verschiedene Gründe für meinen Ausstieg. Die ausgedehnten Tourneen habe ich ab einem bestimmten Zeitpunkt zunehmend als stressig empfunden, und zudem entwickelten sich unsere kreativen Vorstellung in unterschiedliche Richtungen, so dass wir uns schließlich gemeinsam dazu entschieden, dass ich die Drumsticks an den nächsten Schlagzeuger übergebe. Für mich war es eine großartige Erfahrung, und ich werde alle Erinnerungen an unsere Tourneen immer in Ehren halten und gerne daran zurück denken. Mein Dank gilt allen vergangenen und aktuellen Bandmitgliedern, nicht zu vergessen allen Technikern und Drummern, die ich auf Shows und Tourneen kennengelernt habe – und natürlich ganz besonders all den Fans, die TURISAS zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Meinen Bandkollegen wünsche ich viel Glück und Erfolg – ich bin mir sicher, dass wir auch in Zukunft in Kontakt bleiben. Möge das Herz von TURISAS immer in meiner Brust schlagen, egal wohin mich mein Weg auch bringen mag. Ein Mann kann vielleicht eine Band verlassen, aber die Band wird nie ganz aus dem Mann verschwinden. Battle Metal!“

Bassist Jukka-Pekka Miettinen nimmt seinen Hut, um sich in Zukunft wieder ganz auf seine eigenen Projekte zu konzentrieren. Die Beziehung mit beiden wird auch in Zukunft warm und freundschaftlich sein. Die offizielle Abschiedsparty feiern alle zusammen am Silvesterabend, wenn TURISAS am 31.12.2012 das Jahr mit einer Show im Nosturi in Helsinki abschließen.

Kein Abgang ohne Neuzugang: TURISAS begrüßen ihre neuen Bandmitglieder: Drummer Jaakko Jakku befindet sich bereits im Studio, und Jesper Anastasiadis übernimmt den Bass.

Galerie mit 24 Bildern: Turisas - "Wayfarers & Warriors" Tour 2019 in Mannheim
Quelle: Century Media Records
22.11.2012

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32701 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Turisas auf Tour

07.07. - 10.07.21metal.de präsentiertRockharz 2021 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, Attic, At The Gates, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Deserted Fear, Destruction, Eluveitie, Ektomorf, Ensiferum, Evil Invaders, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lord Of The Lost, Lucifer, Moonsorrow, Obscurity, Oomph!, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Uncured, Unleashed, Unzucht und Unleash The ArchersFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt

Kommentare