Under The Black Sun 2021
auf 2022 verschoben

News

Das Schicksal vieler Festivals trifft auch das diesjährige Under The Black Sun Festival: Aufgrund der durch die Covid-19-Pandemie hervorgerufenen Situation, sieht sich das Festival gezwungen, auf das nächste Jahr verschoben zu werden. Neues Datum ist der Zeitraum 30.06. – 02.07.2022.

Under The Black Sun Flyer Postponed 2021-2022

Auch wenn die Veranstalter durchaus überlegt hatten, Testungen und Schutzmasken in ihr Konzept zu integrieren, sei es absolut undenkbar, ein Festival mit Sitzplatz-Zwang durchzuführen. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für das Jahr 2022. Das komplette Statement findet ihr hier. Den Link zur Facebook-Veranstaltung gibt’s hier.

Under The Black Sun mit kleiner Extra-Überraschung

Um den Kopf nicht vollends hängen zu lassen, sei auf eine verheißungsvolle Ankündigung der Veranstalter verwiesen: Am kommenden Sonntag wird es eine Ankündigung zu einer Veranstaltung geben, die  als “Alternative” zum UTBS gedacht werden kann. Zudem soll das 30. Jubiläum des Berliner Kultlabels Folter Records gewürdigt werden. Besonders verlockend ist der Wortlaut des Teams: “We won’t let this year pass without a live event.”

Quelle: Metal Promotions
01.06.2021

Redakteur | Koordination Themenplanung & Interviews

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33644 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare