Visionatica
veröffentlichen ihr neues Album bei Frontiers Music

News

Neues Futter für Fans von WITHIN TEMPTATION, NIGHTWISH und Co.: Die Nürnberger Symphonic MetallerInnen VISIONATICA haben einen Deal mit Frontiers Music (u.a. TOTO, JOURNEY und SURVIVOR) unterschrieben und werden dort im Juli ihr neues Album „Enigma Fire“ veröffentlichen. Seit heute gibt es auch einen ersten Song von der Platte zu hören, nämlich in Form des Musikvideos zum Track „The Pharaoh“.

VISIONATICA – „The Pharaoh“ vom Album „Enigma Fire“ (Musikvideo):

Weitere Infos zu VISIONATICA und „Enigma Fire“:

„Enigma Fire“ wird nach „Force Of Luna“ das zweite Album der Band sein und 12. Juli 2019 veröffentlicht. Sängerin Tamara Amedov kommentiert die Platte wie folgt:

„Wir hatten ein klares Ziel im Kopf und wollten dem neuen Album Leben einhauchen. Es hat mehr Feuer, und die orientalischen Balkan-Einflüssen würzen es zusätzlich. Wir alle in der Band haben seit unserem Debüt eine Menge dazugelernt und unsere musikalischen Fähigkeiten deutlich entwickelt. Das neue Album ist episch und dunkel!“

Hier die Tracklist von „Enigma Fire“:

  1. Amari Sudbina Kali (Intro)
  2. The Pharaoh
  3. Fear
  4. Roxana, The Great
  5. Dance Of Fire
  6. To The Fallen Roma
  7. Incomplete
  8. Secrets Of The Ancestors
  9. Rise From The Ashes

Das Album haben VISIONATICA in Zusammenarbeit mit Timon Seidl im Red Audio Studio produziert und aufgenommen, für Mix und Mastering war Olaf Reitmeier (Gate Studio) verantwortlich.

VISIONATICA-Line-up (Stand: April 2019):

  • Tamara Amedov – Gesang
  • Manuel Buhl – Gitarre
  • Tim Zahn – Bass
  • Gerhard Spanner – Schlagzeug

Und hier noch das Cover-Artwork des neuen Albums:

Cover Artwork Visionatica Enigma Fire Album 2019

Quelle: CMM Online
17.04.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31128 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare