Whitechapel
Kunstanalyse mit Ben Savage

News

Dass WHITECHAPEL in der Gestaltung ihrer Cover zunehmend nicht mehr dem ungeschriebenen Deathcore-Gesetz folgen, bewiesen sie zuletzt mit dem 2019 erschienenen „The Valley“. Mit dem Artwork zu „Kin“ gehen Sie nun noch einen Schritt weiter. Der Bandname nimmt sich noch weiter zurück, lässt Albumtitel und Kunstwerk mehr Raum. Gitarrist Ben Savage erklärt in einem Video die Hintergründe des Covers, welches seine Frau Jillian Savage gestaltete:

„Kin“ erscheint am 29. Oktober 2021 über Metal Blade Records.
Der Singleauskopplung „Lost Boy“ kann seit Ende August bereits gelauscht werden:

 

Whitechapel - Kin

„WHITECHAPEL – Kin“ Tracklist:

1. I Will Find You
2. Lost Boy
3. A Bloodsoaked Symphony
4. Anticure
5. The Ones That Made Us
6. History Is Silent
7. To the Wolves
8. Orphan
9. Without You
10. Without Us
11. Kin

Galerie mit 17 Bildern: Whitechapel - MTV Headbangers Ball 2019 in Berlin
Quelle: Whitechapel
16.09.2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33997 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare