Der große metal.de-Monatsrückblick
Die größten Highlights und die schlimmsten Gurken im März 2019

Special

Der große metal.de-Monatsrückblick März 2019

Editorial

Liebe Leser,

was wurde das neue RAMMSTEIN-Video diskutiert und gefühlt hat jeder auf der Welt (okay, zumindest auf Facebook, in den Kommentar-Rubriken und Kommentar-Spalten der Tagespresse) eine Meinung dazu. Um die Qualität des Songs ging es dabei nie … und ich lass‘ das einfach mal so stehen. Denn auch sonst ist viel los gewesen, das beinahe in Vergessenheit geraten wäre. Schließlich wird LORDS OF CHAOS immer noch heiß diskutiert und Kollege Rothe hat sich „The Dirt“ auf Netflix reingezogen. Und warum ihr auch diesen Film gelesen haben solltet, erfahrt ihr in unserem Special zum Film. Viel zu diskutieren gibt’s da allerdings nicht. Redebedarf scheint es eigentlich im Hause MASTER gegeben zu haben und LAMB OF GOD haben ein Zeichen gegen die Westboro Baptist Church gesetzt. Etwas friedfertiger, aber keineswegs weniger brisant sind die Veröffentlichungen, die angekündigt wurden:

POSSESSED haben ihre Fans wohl am längsten warten lassen und kommen nach 32 Jahren mit einer neuen Scheibe um die Ecke. Bei SLIPKNOT ist die Wartezeit für Fans gefühlt ebenso lange, doch ein konkretes VÖ-Datum steht inzwischen. Ansonsten kommen unter anderem noch AMON AMARTH, BLIND GUARDIAN, DARKTHRONE, DEATH ANGEL und NOCTURNAL BREED in naher oder ferner Zukunft mit neuen Alben um die Ecke.

Welche Platten ihr im März gehört haben solltet und von welchen ihr euch tunlichst entfernt halten solltet, erfahrt ihr auf den kommenden Seiten.

Viel Spaß und bald kommt der Osterhase!

Jan & metal.de

Bild Jan Wischkowski Chefredakteur metal.de

metal.de-Chefredakteur Jan Wischkowski

Seiten in diesem Artikel

12345678910111213
15.04.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31297 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Whitechapel, Sinmara, Russkaja, While She Sleeps, Cellar Darling, Fiddler's Green, Children Of Bodom, Subway To Sally, Kärbholz, Ze Gran Zeft und Manowar auf Tour

26.07. - 28.07.19Eier mit Speck Festival 2019 (Festival)Any Given Day, Audrey Horne, Battery, H2O, Aaron Buchanan & The Cult Classics, Ivan Ivanovich & The Kreml Krauts, Irma, Las Manos de Filippi, Less Than Jake, Life Of Agony, Mozah, Reis Against The Spülmaschine, Rilan & The Bombardiers, Shrimp Cake, Taskete!, The Brains, The Darkness, The Intersphere, Thundermother, Tim Vantol, Ze Gran Zeft und Zodiac
01.08. - 03.06.19Wacken Open Air 2019 (Festival)Demons And Wizards, Sabaton, Slayer, Parkway Drive, Powerwolf, Body Count, Opeth, Saxon, Within Temptation, Bullet For My Valentine, Prophets of Rage, Anthrax, Airbourne, Testament und Subway To SallyWacken Open Air, Wacken
14.08. - 17.08.19metal.de präsentiertSummer Breeze 2019 (Festival)Aborted, After The Burial, Ahab, Airbourne, All Hail The Yeti, Anaal Nathrakh, Anomalie, Avantasia, Avatar, Battle Beast, Beast In Black, Begging For Incest, Blasmusik Illenschwang, Brainstorm, Brymir, Bullet For My Valentine, Burning Witches, Bury Tomorrow, Carnal Decay, Caspian, Clawfinger, Cradle Of Filth, Crippled Black Phoenix, Cypecore, Death Angel, Decapitated, Décembre Noir, Deicide, Deluge, Deserted Fear, Dimmu Borgir, Dornenreich, Double Crush Syndrome, Downfall Of Gaia, Dragonforce, Dust Bolt, Dyscarnate, Eat The Gun, Eluveitie, Emperor, Endseeker, Enslaved, Equilibrium, Evergreen Terrace, Evil Invaders, Eyes Set To Kill, Fear Of Domination, Final Breath, Frosttide, Gaahls Wyrd, Get The Shot, Gost, Grand Magus, Gutalax, Hämatom, Hamferð, Hammerfall, Harpyie, Hate Squad, Higher Power, Hypocrisy, In Flames, INGESTED, Iron Reagan, Izegrim, Kambrium, King Apathy, King Diamond, Kissin' Dynamite, Knasterbart, Krisiun, Kvelertak, Legion Of The Damned, Letters From The Colony, Lik, Lionheart, Loathe, Lord Of The Lost, Meshuggah, Midnight, Morbid Alcoholica, Mr. Irish Bastard, Mustasch, Nailed To Obscurity, Napalm Death, Nasty, Oceans Of Slumber, Of Mice & Men, Orphalis, Parkway Drive, Pighead, Promethee, Queensrÿche, Randale, Rectal Smegma, Rise Of The Northstar, Rotting Christ, Skálmöld, Slaughter Messiah, Soilwork, Subway To Sally, Teethgrinder, Testament, The Contortionist, The Dogs, The Lazys, The New Death Cult, The Ocean, Thron, Thy Art Is Murder, Tragedy, Turbobier, Twilight Force, Une Misère, Unearth, Unleashed, Unprocessed, Van Canto, Versengold, Windhand, Winterstorm, Xenoblight, Zeal & Ardor, Bembers, Heavysaurus, Leprous, Lordi, Ost+Front, Skindred und SoenSummer Breeze Open Air, Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
Alle Konzerte von Whitechapel, Sinmara, Russkaja, While She Sleeps, Cellar Darling, Fiddler's Green, Children Of Bodom, Subway To Sally, Kärbholz, Ze Gran Zeft und Manowar anzeigen »

Kommentare