9mm - Dem Teufel Ein Gebet

Review

Galerie mit 9 Bildern: 9MM - Rockharz Open Air 2014

9MM – Assi-Rock’n’Roll. Aha.

Nachdem die fünf Hanauer letztes Jahr schon mit ihrem Debüt „Champagner, Koks und Nutten“ szeneintern ordentlich abräumen konnten und Gigs in Wacken, bei Rock am Ring und Rock im Park sowie mit ALICE COOPER und MOTÖRHEAD spielen durften, spült die große Bierflut nun das zweite Album mit Namen „Dem Teufel Ein Gebet“ auf den Markt. Deutschrock der etwas härteren Gangart trifft hier auf rotzigen Rock’n’Roll und Metal-Einflüsse – eine Mischung, die mich – natürlich – irgendwie unweigerlich an MOTÖRHEAD denken lässt (trotz Deutschrock).

So viel zum Hintergrund. Hört man dann in das Album rein, merkt man, dass MOTÖRHEAD erstmal gar nicht so unbedingt als Vergleich taugt, die Aussies ROSE TATTOO sind da viel näher dran, wie gesagt immer mit dem Deutschrock-Arschtritt anbei und mit deutschsprachigen Texten garniert, die gerne an die etwas älteren Alben der BÖHSEn ONKELZ erinnern.

So ist „Dem Teufel Ein Gebet“ sicherlich ein rockendes, teils wütendes, teils feierwütiges Album, das sich mal in Hass wälzt („Kain Vs Abel“), mal „Sommer, Sand und Sonnenschein“ herbeisehnt („Sommer“), mal in Form eines Ballermann-artigen Rocksongs (klingt in etwa nach J.B.O., die JÜRGEN DREWS covern) die ewige Freundschaft besingt („Amigos Para Siempre“). Witzig will man auch sein („Der Letzte Engel“, „Evil Knievel“), und an das immer-besoffene Piratenleben erinnert man sich auch zurück („Störtebecker“). All diese Songs sind dabei mal rotzig, mal eher härter, aber auf jeden Fall immer eingängig und mit viel Promille im Blut.

Man muss Musik dieser Art halt schon mögen und darüber hinaus auch eine gewisse Toleranz gegenüber Testosteron, dicken Eiern und Bieratem mitbringen, um sich mit 9MM anfreunden zu können. Aber als Partymucke oder als Soundtrack für die Autobahn eignet sich „Dem Teufel Ein Gebet“ sicherlich ganz hervorragend und Fans von Bands wie ROSE TATTOO oder den ONKELZ sollten mit 9MM eh glücklich werden. Nichts besonderes, macht aber Spaß.

Shopping

9mm - Dem Teufel Ein Gebetbei amazon7,99 €
14.10.2011

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Dem Teufel Ein Gebet' von 9mm mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Dem Teufel Ein Gebet" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

9mm - Dem Teufel Ein Gebetbei amazon7,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33129 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare