Arillus - Nacht

Review

„Nacht“ ist das erste Album, welches One Man Army Eiwaz unter dem Banner ARILLUS veröffentlicht (nachdem es vorher bereits zwei Alben desselben Projekts unter dem Namen FORSETI gab). Bevor wir in die Review starten, würde ich gerne klarstellen:

  1. Ich habe nichts, absolut gar nichts gegen Rumpelsound. Der ist mir in vielen Fällen – vor allem im Black Metal – sogar lieber als eine modernere Produktion und viele meiner Lieblingsalben knarzen ganz schön vor sich hin. Aber rumpelnder Black-Metal-Sound kann charmant sein, und er kann schlecht gemacht sein.
  2. Ich habe nichts gegen Demos, auch nicht gegen Demos, die zu Hause am Rechner aufgenommen wurden, manchmal können die sogar richtig gut sein. Müssen sie aber nicht.

Das vorausgeschickt: ARILLUS‘ „Nacht“ ist – so leid es mir tut, das über ein junges Projekt sagen zu müssen – mitunter das Schwächste, was ich seit längerer Zeit aus dem Black-Metal-Bereich gehört habe. Das soll gar nicht heißen, dass darauf ALLES schlecht ist (immerhin stehen ja zwei Punkte unter dieser Review, nicht nur einer), über die komplette Albumlänge finden sich ein, zwei Ideen, die was können (das Songwriting von „Lichtblick“ hat zum Beispiel seine Momente). Das ist aber viel zu wenig, vor allem, wenn sich der Rest des Albums damit begnügt, tausend Mal gehörten (Melodic-)Black-Metal-Standard herunterzuriffen, und das nicht einmal immer ganz sauber. (Auch hier gilt: Natürlich haben auch die alten Rumpelhelden nicht immer alles sauber eingespielt. Aber bei ARILLUS macht’s auch irgendwo die Masse an Kritikpunkten.) Und, man ahnt es bereits, zu allem Übel ist „Nacht“ dann auch noch hörbar am Heimrechner entstanden (zumindest klingt es so). Während die akustischen Parts sich in Sachen Klang sogar einigermaßen hören lassen können, geht’s immer steil bergab, sobald Distortion oder die (programmierten) Drums ins Spiel kommen. Sorry, aber das war wirklich mal so gar nichts.

10.01.2014

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Nacht' von Arillus mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Nacht" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33498 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare