Brazen Abbot - Guilty As Sin

Review

Wenn du sie rufst, dann werden sie kommen. Wenn ein bulgarisches Multitalent ruft, dann kommen sie auf alle Fälle. Nikolo Kotzev (u.a. verantwortlich für die Metal-Oper „Nostradamus“ und Produzent von Bands wie Saxon, Rose Tattoo und anderen) ist schuld daran, dass Masterplans Jorn Lande fremd geht. Der daraus resultierende Sprössling hört auf den Namen „Guilty as sin“ und präsentiert sich als Hardrockscheibe mit guten Manieren. Drei Sänger wurden für die vierte Scheibe der Band BRAZEN ABBOT rekrutiert: Neben Jorn Lande (Masterplan) durften auch Joe Lynn Turner (Rainbow/Deep Purple) und Goran Edman (Talisman, Yngwie Malmsteen) je vier Lieder einsingen, musikalisch unterstützt von der halben Mannschaft der Band Europe. Bei so einem Aufgebot kann ja eigentlich kaum etwas schief gehen. Durch die ganze Platte hindurch hört man, dass sämtliche Songs geschrieben wurden, um live gespielt zu werden: rockige Stücke mit prägnanten Gitarren-Riffs, ein Chor bei den meisten Stücken im Hintergrund, eingängige Gesangslinien und ein hoher Ohrwurmfaktor. Zwei Balladen durften natürlich auch nicht fehlen, auch wenn das recht nette Stück „Bring the colors home“ und das ziemlich schnulzige „I’ll be free“ nicht unbedingt jeden werden überzeugen können. Leider schlägt das gesamte Album sehr in alte Kerben von Heroen wie Deep Purple oder auch Rainbow, die jedem in der ein oder anderen Form bereits bekannt sind und so ist „Guilty as sin“ nicht mehr als eine sehr nette und solide Rockscheibe ohne große Überraschungen, die ihre Stärken aber auch ihre Schwächen besitzt, die man aber dank einer gewissen Unaufdringlichkeit auf jeden Fall prima im Hintergrund laufen lassen kann. Wer mal reinhören will, tut sicherlich nichts falsches, denn Stücke wie z.B. „Eve“ oder das rockige „A whole lotta woman“ sind es durchaus wert und irgendwie ist man das den drei Mannen am Mikro auch fast schon schuldig.

Shopping

Brazen Abbot - Guilty As Sinbei amazon11,36 €
04.10.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Guilty As Sin' von Brazen Abbot mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Guilty As Sin" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Brazen Abbot - Guilty As Sinbei amazon11,36 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33745 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare