Coffins - March Of Despair

Review

Ein Jahr ohne COFFINS-Veröffentlichung wäre ein merkwürdiges Jahr. Zumindest für Split-Beiträge waren die Japaner in der Vergangenheit immer zu haben. In diesem Jahr hat die Band bereits eine EP mit Cover-Songs veröffentlicht („Sewage Sludgcore Treatment“) und einen Song zu einer Split mit SOURVEIN beigetragen. „March Of Despair“ ist nun also die nächste EP und ein kleiner Vorgeschmack auf ein bereits angekündigtes neues Album. Fleißig die Burschen! Das Beste daran: Die Qualität stimmt!

So ist auch „March Of Despair“ ein traditionelles COFFINS-Werk geworden. Neben vier eigenen Songs schicken die Japaner noch ihre Version von DEATHs „Corpsegrinder“ ins Rennen. Doch weit interessanter ist ohnehin der durchgehend nach alter Schule tönende Death Metal der Herren, die sich seit jeher nicht zu schade sind, einen ordentlichen Schuss Doom Metal beizufügen. Das führt zumindest bedingt zu Abwechslung, denn neben zäh dahinschleichenden Parts können die Japaner auch mal ein bisschen flotter („Grotesque Messiah“) und zeigen sich dabei ungleich bissiger. Das soll aber nicht ein heißen, dass die doomgeschwängerten Parts langweilig wären, keineswegs. Denn hier zeigt sich die unheilvolle Seite ihres Materials. „Carpet Of Bones“ ist mit seinem starken Mittelteil zum Beispiel unglaublich intensiv.

Alles in allem haben COFFINS sicher schon bessere Songs am Start gehabt, doch um sich die Wartezeit auf einen neuen Langspieler zu vertreiben, taugt „March Of Despair“ allemal. Sicher, Innovation sollte niemand erwarten. Das zeigt auch die kantige, etwas verwaschene Produktion, die aber genau wie das Material der Band ziemlich charmant daher kommt. Wer die Band kennt, weiß was ihn erwartet, wer nicht, aber auf Old School Death Metal steht, könnte sich in einer kurzen Variante mal ein Eindruck verschaffen, denn schlecht ist „March Of Despair“ nicht.

Shopping

Coffins - Coffins - March Of Despair/Craving To Eternal Slumberbei amazon5,90 €
12.06.2012

Chefredakteur

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'March Of Despair' von Coffins mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "March Of Despair" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Coffins - Coffins - March Of Despair/Craving To Eternal Slumberbei amazon5,90 €
Coffins - March of Despairbei amazon14,82 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33006 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare