Craving - Demo 2006

Review

Aus Oldenburg stammt diese Truppe, die uns mit ihrem ersten Demo die Ehre geben. Zwar ist das Intro mit fast 3 Minuten etwas langatmig geworden, aber danach treten sie doch gut Arsch. Sie sind wohl am ehesten im melodischen Death/Black-Bereich einzuordnen, aber es gibt sicherlich auch im Thrash oder Heavy Metal Berührungspunkte.

Blöd ist, dass die Qualität des Sounds zwar nicht schlecht ist, aber gut nun auch gerade nicht. Lautes Hören ist daher nicht unbedingt empfehlenswert. Aber einen Strick will ich dem Quartett nun auch nicht drehen, denn der Sound geht für eine Proberaum-Aufnahme wirklich noch voll in Ordnung.

CRAVING versuchen deutlich hörbar viele eigene Elemente in ihre Songs zu packen. Das gefällt mir sehr gut, denn es gibt so einige Passagen, die auch „von den Großen“ hätte kommen können. Also ich meine jetzt nicht, dass es abgekupfert ist, sondern, dass es vom Potential und Können durchaus anspruchsvoll ist. Zwar frickeln sie jetzt nicht wer weiß wie an ihren Instrumenten herum, aber vielleicht ist es gerade das, was die Band so sympathisch macht.

Nachdem u.a.„Track 6“ eher melodischer ausgefallen ist, war es dann schon eine Überraschung, dass „Track 7“ so eine Brachial-Nummer geworden ist. Da denkt man fast, man hätte es mit einer anderen Band zu tun. Vielleicht kann man hier etwas mehr auf Homogenität achten, dass es ausgewachsener klingt, aber ich bin mir sicher, dass sich die Band bei diesen Gegensätzen etwas gedacht hat. Muss aber sagen, dass sie nach meinem Geschmack gerne immer so, wie „Track 7“ klingen könnten. Aber da gibt es ja noch weitere Songs, die in diese Nische passen.

Für das erste Lebenszeichen haben CRAVING wirklich etwas sehr solides abgelegt, welches das Sprungbrett für wesentlich mehr sein kann. Natürlich können die Jungs noch weiter an ihrer Technik feilen, aber mehr als Aufmerksamkeit können sie hiermit auf jeden Fall erzielen.

14.05.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Demo 2006' von Craving mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Demo 2006" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34164 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Craving - Demo 2006

  1. shadowofdeath sagt:

    Joa..dem Review geb ich recht, wobei ich sogar noch einen Punkt mehr gebe!
    Eine vielversprechende Band! Nix innovatives, sicherlich, aber der Langweil-Faktor hält sich auch sehr in Grenzen!

    8/10