Echosilence - Distorted Horizon

Review

Bereits seit 2005 erhältlich, ist das Album “Distorted Horizon“ der Band ECHOSILENCE.
Was die Band auf dieser Platte präsentiert, ist eher etwas für Freunde ausschweifender, progressiver Rock- bzw. Metalkompositionen.
So bestehen der Opener “Views On Views“ und das darauf folgende “Information Intoxication“ beinahe nur aus grossflächigen Soundscapes. Die Gitarren werden zu circa 80 Prozent unverzerrt gespielt.

Was auch schon den ersten Kritikpunkt darstellt. Man erhält den Eindruck, es hierbei gar nicht mit einem Metalalbum zu tun zu haben. Sachlich zu bleiben fällt mir dabei gar nicht so einfach, da ich eigentlich kein grosser Fan solcher Art von Musik bin. Wobei die ersten beiden OPETH Veröffentlichungen auch nicht gerade in die Easy-Listening-Sparte fallen und mir trotzdem sehr zusagen, da es die Schweden auch bei 20-minütigen Songs schaffen, immer wieder Höhepunkte zu liefern und den Hörer zu fesseln.
ECHOSILENCE hingegen verzetteln sich eher in der Weite ihrer Songs (“Information Intoxication“ etwa dauert fast zehn Minuten) und kommen nicht wirklich auf den Punkt.

Besser wird es dann bei den Abschlussnummern “Distorted Horizon“ und “Human Animal“, bei denen die Band ihr Können weitaus songdienlicher einsetzt.
Der Härtegrad wird um einiges angehoben und die Kompositionen wirken durchdachter, so das man hierbei schon von sphärischem, vertracktem Metal reden kann.

Erwähnenswert sind zudem noch die grossen technischen Fähigkeiten der Band, sowie die Tatsache, dass die Tracks auf “Distorted Horizon“ von einer Frau, die mit ihrer klaren, hellen Stimme auch gut in eine Gothic-Rock-Band passen würde, eingesungen wurden.

Wer sich also von progressiver Musik eher angezogen als abgeschreckt fühlt und die Band nicht ohnehin schon kennt, kann ECHOSILENCE ruhig einmal antesten.

02.09.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Distorted Horizon' von Echosilence mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Distorted Horizon" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33141 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare