Gomorra - Divine Judgement

Review

1994 gegründet, spielen die Schweizer GOMORRA seither in ihrer Heimat einen Gig nach dem nächsten. Bis 2019 waren sie noch unter dem Namen GONOREAS unterwegs und haben darunter sechs Alben und diverse EPs, Singles und Compilations veröffentlicht. Ein Grund mehr sich das neuste Studioalbum „Divine Judgement“ genauer anzuschauen.

Interessante Mischung – GOMORRA

Wer mit STRATOVARIUS und DESTRUCTION auf Tour ist, hat sicherlich zu Recht den Platz als Vorband verdient. GOMORRA glänzen mit sehr hochwertig produzierten Tracks und einem Sänger, der bei den Besten abgeschaut hat. Doch reicht das, um mit der Elite mithalten zu können?

GOMORRA liefern keinen reinen Thrash, sie experimentieren mit Metal-Stilen. Mal fängt ein Song mit astreinem Gedresche an, fließt in melodischen Power Metal und mündet in klassischem Heavy Metal. Kreuzt man GAMMA RAY mit HAVOK und gibt eine Prise IRON MAIDEN dazu – et voilá! Dann hat man GOMORRA.

Stilvoll und eigen – „Divine Judgement“

Absoluter Hinhörer ist der Opener „Gomorra“. Klasse Hooklines, kräftige Riffs und ein Refrain, der ins Ohr geht. In den folgenden zehn Songs klingen die Gitarrenriffs jedoch schnell abgedroschen. Das Zwischenspiel wirkt dröge und bei der Hälfte des Albums ist der Wiedererkennungswert schnell verflogen.

Die Band rettet sich immer wieder mit ihren catchy Refrains, kann aber auf Grund der Länge des Albums die euphorische Aufmerksamkeit nicht mehr zurückgewinnen. Die Schweizer geben sich Mühe, das vielbesungene Rad neu zu erfinden, klingen aber nur wie eine Kopie ihrer persönlichen Helden. Schade – kürzer, knackiger und insgesamt innovativer stünde GOMORRA wesentlich besser.

Shopping

Gomorra - Divine Judgement (Digipak)bei amazon13,97 €
15.05.2020

"Lieber weinen im BMW, als lachend auf dem Fahrrad" H. Strunk

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Divine Judgement' von Gomorra mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Divine Judgement" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Gomorra - Divine Judgement (Digipak)bei amazon13,97 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare