Hanoi Rocks - Another Hostile Takeover

Review

HANOI ROCKS sind eine alteingesessene finnische Glam Rock Band, die sich in den 80ern aufgrund des Todes ihres Schlagzeuges Nicholas Dingley auflösten, und im neuen Jahrtausend nochmal das Genre erobern wollen. Also nichts neues eigentlich, wenn man bedenkt, dass wir immer einen konstanten Teil von Rockopas in unseren musikalischen Reihen haben, die uns mit einem Produktionssound und Covern von 1980 in die goldene Zeit zurückbringen wollen. Im schlechtesten Fall. Optimistischer betrachtet haben wir es hier mit Bands zu tun, die durchaus wissen wie man ne Gitarre hält, und bei denen die Erwartungshaltung dementsprechend hoch ist.
Und HANOI ROCKS schießen darüber sogar noch hinaus. „Another Hostile Takeover“ ist ein echter Grower, der erst nach dem 5ten Hören seine wahren Stärken offenbart (in diesem Genre extrem selten), viele verschiedene Musikrichtungen vereint und einen gute-Laune Faktor jenseits des Messbaren hat. Mit dem hartrockigem „Back in Yer Face“ beginnt eine vielfältige Reise durch alles was vor METALLICA und Co. so irgendwie populär war, und mit dem man früher jene großen schwarzen Vinylscheiben gefüllt hat, die der eine oder andere von uns noch eventuell im Regal stehen hat. Von RocknRoll („Love“) über halbballadeskes („Center of my Universe“), poprockiges („Dear Miss Lonely Hearts“), bis hin zu Reggae („Reggae Rocker“) bekommt man einen hartrockdurchsetzten Facettenreichtum mit einem Ohrwurmfaktor der sich gewaschen hat. Mir ist schon lange kein Rock-Album mehr unter die Finger gekommen, das von vorne bis hinten so dermaßen viel Spaß gemacht hat.
Und daher auch eine unbedingte Kaufempfehlung an alle Fans des Genre. Während die Skandinavier gerade neue Glamrockbands wie SOULRELIC oder NEGATIVE für die jugendliche Fernsehgemeinschaft aus dem Boden stampfen, haben wir hier ein klassisches Urgestein, an dem sich etliche Bands erstmal noch jahrelang die Zähne ausbeißen werden. Absolut Kult!

Shopping

Hanoi Rocks - Another Hostile Takeoverbei amazon18,04 €
18.02.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Another Hostile Takeover' von Hanoi Rocks mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Another Hostile Takeover" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Hanoi Rocks - Another Hostile Takeoverbei amazon18,04 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33006 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Hanoi Rocks - Another Hostile Takeover

  1. guardian sagt:

    Der jugendlichen Fernsehgesellschaft gefällt es.

    9/10