Herman Frank - The Devil Rides Out

Review

Nachdem er vor knapp zwei Jahren bei ACCEPT das Handtuch geworfen hat, tobt sich HERMAN FRANK bei seinem Solo- und ehemaligem Nebenprojekt jetzt so richtig aus. Langspieler Nummer drei hört auf den Namen „The Devil Rides Out“ und liefert wieder einmal kompromisslosen Heavy Metal der Güteklasse A!

Das ist kein Wunder. Denn FRANK hat hier ausschließlich Spitzenmusiker um sich geschaart. MASTERPLAN-Frontröhre Rick Altzi liefert göttliche Gesangslinie wie am Fließband ab. Er schafft den perfekten stimmlichen Spagat zwischen raubeinig und melodiös. Ex-RAGE-Schlagzeuger André Hilgers und JADED HEART-Bassist Michael Müller wiederum bilden eine extrem tighte Rhythmus-Fraktion, die die Songs ordentlich nach vorne peitscht. HERMAN FRANK selbst überzeugt ebenfalls zu jeder Sekunde. Egal ob messerscharfe Riffs oder virtuose Soli: Gitarrenfans werden auf „The Devil Rides Out“ ihr Glück finden.

Da trifft es sich gut, dass der Veteran ausschließlich verdammt starkes Songmaterial vorzuweisen hat. Hier reiht sich eine Metal-Hymne an die nächste. Midtempo-Stampfer wie „Ballhog Zone“ überzeugen genauso wie Geschwindigkeits-Granaten der Marke „Running Back“. Selbstverständlich erinnert dabei so manches an ACCEPT. Den Vergleich mit Wolf Hoffmanns Truppe braucht HERMAN FRANK aber keineswegs zu scheuen. Eher im Gegenteil. Denn wo seine Ex-Combo manchmal arg berechnend wirkt, ist das Herzblut auf „The Devil Rides Out“ jederzeit spürbar. FRANK und seine Mitmusiker klingen nicht wie ein Projekt, sondern nach einer echten Band. Und das soll sie auch sein. Jetzt wo der Terminplan des Chefkochs etwas offener ist, sind häufiger Live-Aktivitäten geplant. Bleibt zu hoffen, dass das auch klappt. Denn Songs wie „Thunder Of Madness“ oder „License To Kill“ gehören auf eine Bühne, wo sie von einer Meute Metalheads mitgegrölt werden können.

Leute, greift zu! „The Devil Rides Out“ ist nach bärenstarken Platten von BLIZZEN und SACRED STEELL das nächste Jahreshighlight für Fans des klassichen Metals. Ex-Arbeitgeber ACCEPT muss sich bei der nächsten Platte schon mächtig anstrengen, um da noch mithalten zu können.

Shopping

Herman Frank - The Devil Rides Out (Ltd.Digipak)bei amazon12,99 €
11.11.2016

"Irgendeiner wartet immer."

Shopping

Herman Frank - The Devil Rides Out (Ltd.Digipak)bei amazon12,99 €
Herman Frank - Devils Rides Out [Bonus Track]bei amazon14,90 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31682 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare