Jack Slater - Metzgore

Review

Übertechnischen Death Metal mit witzigen deutschen Texten gefällig? Lange genug J.B.O. gehört, aber die gewisse Ernsthaftigkeit zum Moshen vermisst? Dann freue dich, denn nach drei Jahren sind JACK SLATER vom Rhein zurück und packen auf ihren aktuellen Silberling namens „Metzgore“ wieder ihre feine Kombination aus technischem Death Metal und witzig-bösen deutschen Versen. „Are you ready to be metzgored?“, das Motto und so auch die Wirkung! Denn jeder Metalbegeisterte, der die Songs hinter diesem herrlichen Wortspiel zu hören bekommt, wird das Metzgermesser tatsächlich tief im Fleisch spüren. Tödlich präzise und durchdacht bohren sich die Riffs in den Gehörgang wie der scharfe, kalte Stahl aus den Händen der psychisch gestörten Break- und Melodieschlachter von Cannibal Corpse („Eisenwichser“). Wo letztere allerdings teilweise zu kompliziert werden, bieten JACK SLATER geile Pantera-Grooves („Kinderfresser 3“) oder Nackenbrechende Vader-Blasts („Für Elise“) mit dem richtigen Sinn für eine geniale abwechslungsreiche Mischung, die zu keiner der 37 Minuten unzusammenhängend oder überlastet wirkt. Im Gegenteil: das fantastisch saubere Zusammenspiel der mörderisch versierten Instrumentalisten und des gefährlich klingenden Sängers bleibt auf durchgängig hohem Niveau und wird zusätzlich immer wieder von witzigen Soundschnipseln, wie Gollum oder stöhnenden, sexgeilen Frauen aufgelockert. Wer also schon länger auf den ultimativen Grind-Kick wartet, sollte schleunigst dem Metzger seines Vertrauens einen Besuch abstatten und nach JACK SLATERs „Metzgore“ fragen. Damit es bald auch bei Ihnen heißt: „Thank God I’m metzgored!“

Shopping

Jack Slater - Metzgorebei amazon1,99 €
05.06.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Metzgore' von Jack Slater mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Metzgore" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Jack Slater - Metzgorebei amazon1,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33132 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Jack Slater - Metzgore

  1. Anonymous sagt:

    Eigentlich 7,5. Die musikalisch zu erwartende Steigerung nach der "Playcorpse" ist eingetreten, was "Metzgore" objektiv betrachtet zum besseren Album macht. Dafür muss man halt mit dem suckigen Coverartwork leben, da hatte die Playboy-Verarsche vom Vorgänger doch erheblich mehr Charme. Auch die Lyrik des Sängers treibt stellenweise Stilblüten die auf keine Kuhhaut gehen. Beispiel gefällig ? "Das Blutbad setzt das Umgestalten von menschlicher Gesichtsgewebebrutalität heftig fort". Da war das Debut trotz schwächerer Songs doch erheblich sympathischer…

    8/10
  2. sascha sagt:

    Höhö^^
    Das ist ein schönes gemetzel, aber ein gutes, mit Augenzwinkern dahinter^^
    Geht mal auf http://www.ballz.de, da sind die selbstgemachten Flashcomics vom Sänger Horn zu bewundern!

    9/10