Kickhunter - All In

Review

Lang, lang ist’s her, dass mich eine, durchaus massentaugliche, Rock-Scheibe musikalisch mitreißen konnte. Mit „All In“ setzen die deutschen Rocker von KICKHUNTER also alles auf eine Karte und präsentieren das dritte Album ihrer Karriere. Die Gruppierung rund um HELLOWEEN-Bassist Markus Großkopf und die im deutschsprachigen allseits bekannte Werbestimme Stefan Aurel (Schlabritz, Gitarre) hat bereits 2007 mit „Little Monsters“ bewiesen, dass sie es drauf haben und genau das wird mit „All In“ ein weiteres Mal bestätigt.

KICKHUNTER sind, wie der Name schon verrät, nichts für eingefleischte Metal-Schergen, sind die Deutschen doch eher auf der rockigen Spaßschiene unterwegs. Von erdigen Rock-Stücken („Mine All Mine“), über durch Southern Rock durchtränkte, für Western-Saloons gemachte Songs („Shy Shy Shy“) bis hin zu Uptempo-Nummern mit weiblichem Gesang („Checks In The Mail“). Aber auch ruhigere Nummern („Another Tear“, „Feels Like Home“) finden auf „All In“ Platz. KICHKUNTERs Markenzeichen ist vor allem die unumwundene, dauernd präsente Eingängigkeit, die sich durch die gesamte Spielzeit hindurch zieht.

Natürlich erfinden KICKHUNTER das Rock-Rad keinesfalls neu, vermögen aber durch die Mischung verschiedenster unterhaltender Elemente etwas mehr zu unterhalten als so mancher Genre-Kollege. Mit „All In“ wird einem nicht so schnell langweilig, hat doch jeder Song wieder etwas relativ Neues zu bieten. Mit Album Nummero Drei beweisen die deutschen Rocker also endgültig, dass mit ihnen zu rechnen ist. Live sorgt die Gruppe sowieso für gehörige Stimmung und mit dem aktuellen Backmaterial dürfte diversen Mitsingpassagen eigentlich nichts mehr im Wege stehen. „All In“ ist ein perfektes Sommer-Album geworden (ja, wo bleibt er bloß, der Sommer?), das einen bei einem kühlen Bierchen in der Hand definitiv zu unterhalten weiß…

Shopping

Kickhunter - All inbei amazon11,71 €
10.07.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'All In' von Kickhunter mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "All In" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Kickhunter - All inbei amazon11,71 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33390 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare