Killer Barbies - Sin Is In

Review

Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich die neue Scheibe der KILLER BARBIES nur rezensieren wollte, weil ich aufgrund des Covers hoffte, dementsprechende, weitere Fotos von Sängerin Silvia Superstar (immer noch eines der dämlichsten Pseudonyme der Szene) im Booklet vorzufinden. Doch leider ist dort Ebbe angesagt, da die Pix so klein sind, dass man schon eine Lupe bräuchte, um wohlgeformte Einzelheiten zu erkennen. Tja, Pech gehabt! Aber in CD-Reviews soll es ja auch um Musik gehen. An deren Rezept hat Spaniens Punkband Nr.1 natürlich nichts geändert. Warum sollte sie auch? Der Erfolg gibt ihnen genauso Recht wie die Prominenz, die sich z.B. in Form von den TOTEN HOSEN, den ÄRZTEN, den MISFITS oder IGGY POP (man denke an die Vorab-Cover-Single „Candy“) zu ihren Fans zählt. Auch auf „Sin Is In“ (*räusper*) gibt es wieder locker-flockigen Gute-Laune-Sommer-Pop-Punk zum Tanzen und Mitträllern. Aalglatt, eingängig, simpel (soll ich noch anspruchslos hinzufügen?). Die Texte sind zur Hälfte auf englisch und zur anderen Hälfte auf spanisch verfasst und vermitteln somit zusätzlich relaxte Urlaubs- und Partystimmung. Zu mehr als idealer Hintergrundberieselung für alkoholreiche Feten während lauer Sommernächte unter sternenklarem Nachthimmel taugen die KILLER BARBIES aber dann doch auch heute nicht. Zu austauschbar sind die Melodien (von ein paar Originalitäten wie Trompeten- oder Hammondorgeleinsatz einmal abgesehen). Zu schnell verlassen ebendiese die im Flug eroberten Gehörgänge wieder. Würde Silvia während der englischsprachigen Songs nicht mit einem so hinreißend süßen, sexy Akzent die Männerwelt…ähm…Menschheit bezirzen, wäre die 5/10-Hürde für „Sin Is In“ wohl unmöglich zu meistern gewesen. So quält man sich aber mit Ach und Krach drüber, zumal noch zwei Bonustracks dieses Scheibchen beschließen. Der [John Fryer Clubmix] von „Candy“ (wieder mit Bela. B. als Duettpartner) ist zwar genauso entbehrlich wie das Songoriginal. Dafür gibt es aber mit dem Videoclip zu besagtem Stück doch noch den anfangs erhofften Augenschmaus. Den Ton kann man ja abstellen.

Shopping

Killer Barbies,the - Sin Is inbei amazon9,99 €
01.04.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Sin Is In' von Killer Barbies mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Sin Is In" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Killer Barbies,the - Sin Is inbei amazon9,99 €
Killer Barbies - CD Sin Is Inbei amazon22,79 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32855 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare