Maryslim - A Perfect Mess

Review

Die ersten Gedanken beim Hören von MARYSLIM’s dritten Album „A Perfect Mess“ zielten klar in Richtung NEGATIVE, etwas später dann hier und da auch auf die amerikanischen GOO GOO DOLLS und die hierzulande leider kaum beachteten NEVE und SR-71, bis ich schliesslich nur noch DONOTS im Kopf hatte. Ein Blick ins Booklet verrät, dass dieses Album durch Meister Tägtgren’s Hände im Abyss Studio aufgenommen und verfeinert wurde, und beim Anblick der Bandfotos werde ich dann auch gleich nochmal an NEGATIVE erinnert.

Wie auch immer, einige der Songs wie zum Beispiel „Alive“, „Part Of Me“ (Achtung: NEVE!) und „Something New“ animieren auch den letzten Tanzmuffel zu ein paar rhytmischen Bewegungen und „Demons Of The Past“ mögen dem ein oder anderen Glam-Püppchen einige Krokodilstränen in die Augen schießen lassen und auch die letzten paar Anhänger der frühen BON JOVI mit einem Lächeln im Gesicht und mit geschlossenen Augen die schon dünn gewordene Matte schütteln, doch angesichts der Tatsache, dass dieses Album kaum wirklich Kracher wie Alben der vorgenannten Bands enthält und sämtliche Songs nach dem selben Schema ablaufen und mir ständig Deja-Vu Erlebnisse vermittelt lässt mich am Albumtitel kaum noch zweifeln: „A Perfect Mess“.

Shopping

Maryslim - A Perfect Messbei amazon10,51 €
09.04.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'A Perfect Mess' von Maryslim mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "A Perfect Mess" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Maryslim - A Perfect Messbei amazon10,51 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33512 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare