Mike Tramp - Maybe Tomorrow

Review

Kurz Notiert

MIKE TRAMP verdeutlicht mit „Maybe Tomorrow“ die Relativität der Dinge. Denn wo beispielsweise Brian Fallon beziehungsweise THE GASLIGHT ANTHEM gelinde gesagt altklug erscheinen, darf Mr. TRAMP mit über 30 Jahren Bühnenerfahrung und ein halbes Leben nach den klassischen WHITE LION auf seinem zigsten Alben schon mal feststellen, dass er nach all dem Screamin‘ and Shoutin‘ vergessen hat, wofür das ganze Kämpfen gut gewesen sein soll („What More Can I Say“).
Die Stücke auf „Maybe Tomorrow“ lehnen wie zuletzt angenehm lässig am Garagentor der Rockmusik und halten den Daumen raus, wenn BRUCE SPRINGSTEEN auf seinem Chopper vorbeikommt und TOM PETTY nachhakt, ob das eigentlich wehtut, sich überall tätowieren zu lassen. Oftmals getragen-nachdenklich, vielfach aber auch hymnisch-optimistisch trägt MIKE TRAMPS charakteristische, leicht angeraute Stimme angenehm abgeklärt und doch eindringlich durch ein klassisches Rockalbum jenseits etwaiger Singer-/Songwriter-Tranigkeit. Das ist viel wert, vielleicht alles: „Pledge our allegiance, gave our soul to Rock’n’Roll, if it ain’t broke don’t fix it, and you can’t throw us away.“
Einige einprägsame MIDNIGHT-OIL-Gedächtnismelodien („Spring“, „Coming Home“) sowie die gelegentlich eingefügte Orgel („Leaving One Day“) veredeln das Ganze. Im Frühling wahrscheinlich die perfekte Platte oder im Herbst beziehungsweise Sommer.

Shopping

Tramp,Mike - Maybe Tomorrowbei amazon12,71 €
23.02.2017

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Maybe Tomorrow' von Mike Tramp mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Maybe Tomorrow" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Tramp,Mike - Maybe Tomorrowbei amazon12,71 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32856 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare