Kein Cover

Planet Doom - Raising Cain

Review

Der Raising Cain Schriftzug der amerikanischen Band Planet Doom erinnert mich stark an Monthy Pythons Fels Schriftzüge aus den Vor – bzw. Abspännen, wohingegen der Unterhaltungswert der englischen Klamauk Truppe um ein vielfaches größer ist als dieser amerikanischen Band. Netten Rock spielen die fantastischen Vier, von denen einer, so wie es auf dem Backcover aussieht, entweder stark von Hannibal Lector beeinflusst scheint, indem er seinem Vorbild mit einem Maulkorb Marke Eigenbau und modischer Zwangsjacke nacheifert, oder so ein Tier von Schlagzeuger zu sein scheint, den man bei Nichtausübung seines wilden Getrommles, zum Schutze der Allgemeinheit, besser fachgerecht verpackt. Doch zurück zur Musik : Unser vermeintlicher Schlagzeuger wird zu den Aufnahmenwohl immer unter Beruhigungsmittel gesetzt, denn so dümpelt das Ganze vor sich hin. Aufgelockert wird das ganze durch eingestreute Keyboards oder stimmliche Effekte, wobei letztgenannte einen zu der Vermutung lassen kommz, daß es sich bei der Zwangsjacke um eine gemeinschaftliche Anschaffung handelt.

25.11.1999

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30095 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare