Rhymes of Destruction - A Sun Revolution

Review

Die belgische Band „Rhymes of Destruction“ spielt einen sehr keyboardlastigen, mit teilweise recht spacig anmutenden Samples angereicherten, atmosphärischen Black-Metal. Diese Bezeichnung mag in die Irre führen, behandeln ihre Texte, die in belgischer und englischer Sprache im Booklet abgedruckt sind, doch keinesfalls satanische Themen, auch Cover und Gesamtkonzept des Albums scheinen nicht in diese Richtung zu gehen. Vielmehr hat man sich dem romantischen und träumerischen Metal verschrieben, doch der Gesang geht wirklich stark in Richtung B.M.. Der Sound des Outputs erscheint teilweise etwas krumm und stellt die musikalische Leistung nicht immer in bestem Licht dar. Leider kann man damit nicht die doch recht langweilige Gesamtbilanz erklären, denn vom Hocker reißen kann einem dieses Scheibchen schwerlich. Auffallend ist, daß trotz des allgegenwärtigen Keyboards nur ein einziges mal die holde Weiblichkeit zum Mikro gebeten wurde, was doch mal einen angenehmen Bruch mit den Traditionen des Genres darstellt. Doch das liebe Tasteninstrument wirkt für meine Begriffe hier dafür um so deplazierter und es erdrückt die Dynamik der Stücke oftmals. Wenn ich mit eine Metalscheibe kaufe, dann erwarte ich doch immer noch Gitarren und Drums, wenn dann unterstützt von einem Keyboard hier und da, aber keine reine Klimperpassagen und spacigen Geräusche. Mag sein, daß es Menschen gibt die zu dieser Art Musik einen besseren Draht haben als ich, doch glaube ich beurteilen zu können was das gewisse originelle Etwas mitbringt und was nicht. Ich kann den Kauf dieses Albums nur Menschen empfehlen die auf die oben beschrieben Eigenschaften extrem abfahren und dringend Nachschub brauchen. Ansonsten: Finger Weg!

27.09.1999

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'A Sun Revolution' von Rhymes of Destruction mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "A Sun Revolution" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33153 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare