Sleepers' Guilt - Road Of Emptiness

Review

Galerie mit 15 Bildern: Sleepers´ Guilt - MetalDays 2018

Ehrlich gesagt, würde meine Bettdecke solch Musik machen, ich würde wohl künftig ganz ohne schlafen. „Road Of Emptiness“ ist die zweite Veröffentlichung der Luxemburger SLEEPERS‘ GUILT und Begeisterungsstürme hat diese EP bei mir nicht ausgelöst.

Melodischer Metal mit progressiven Zügen inklusive Growl- bzw. Cleanvocals, klingt ja eigentlich spannend, hier endet es jedoch in Belanglosigkeit, da man das alles schon irgendwo und irgendwann mal gehört hat – es ist einfach abgenutzt. Der Sound lässt zu viel Freiraum und könnte für meinen Geschmack dichter und voller klingen. Die technischen Riffs bringen eine gewisse Unruhe mit sich, die man sonst vielleicht nur kennt, wenn man sich nicht sicher, ob man mit dem letzten Tropfen Sprit noch bis zur nächsten Tanke kommt. Die Melodien werden, wie könnte es anders sein, unter anderem vom Keyboard getragen, die Drums trommeln so vor sich hin.

Bei dem letzten Track handelt es sich um eine Coverversion, „Never Let Me Down Again“ von DEPECHE MODE. Hier nimmt der Growl-Gesang gleich zu Anfang Fahrt auf, die man so nicht wollen kann. Jeder kennt das Geräusch wenn sich jemand anders übergibt, dass man am liebsten sich daneben knien möchte um mitzumachen. So verhält es sich zu Anfang des Covers mit dem Gesang. Es hat nicht die Quälitäten von „sich übergeben müssen“, jedoch eine Art Super-Rülps trifft es wohl. Sowas entsteht bei mir, wenn ich diesen Song höre. Das gibt sich recht schnell nach der ersten Strophe, dennoch: Gelungenes Cover geht anders.

Fazit ist, die EP kann man nebenbei ganz gut laufen lassen und vielleicht wird die nächste Veröffentlichung ja auch gut, aber das was ich hier gehört habe, ist einfach nicht außergewöhnlich oder trifft sonst irgendeinen tiefen Kern.

29.09.2013

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Road Of Emptiness' von Sleepers' Guilt mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Road Of Emptiness" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33367 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare