The Black Noodle Project - Code 2.0

Review

Kurz notiert

THE BLACK NOODLE PROJECT haben einen Namen, der Spaß erwarten lässt, sind in ihrer Musik

aber eher nachdenklich-melancholisch unterwegs. Man kann die Franzosen grob dem Prog-Rock bzw. Art-Rock zurechnen, lange Instrumentalabfahrten, gar kein oder nur wenig Gesang, harte Gitarren kommen als Höhepunkte der Songs zum Vorschein und sind definitiv sonst eher Mangelware. Während sich in der Vergangenheit bei diesem Projekt alles um die beiden Gitarristen und Hauptsongwriter Jeremie Grima und Sebastien Bourdeix mit wechselnden Gastmusikern drehte, scheint Grima heuer nicht mehr dabei zu sein und das neue Album komplett auf Bourdeix’s Kappe zu gehen.

Viel  Clean- und Akustikgitarren, Synthesizer zwischendurch lullen ein, Kinder-Samples, Victor Hugo darf rezitiert werden. So prätentiös wie sich das anhört, ist die Musik leider in Teilen auch. So will sich trotz Ruhe und Gelassenheit und ordentlicher musikalischer Qualität doch nicht wirklich eine Gefühlsregung abseits von Langeweile einstellen. Für die entspannten Momente im Leben sicherlich schön als Hintergrundmusik zum Verweilen, aber auch genauso schnell wieder vergessen.

Shopping

The Black Noodle Project - The Black Noodle Project - Code 2.0bei amazon21,52 €
22.07.2020

- What is Gods favorite chord? - Gsus

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Code 2.0' von The Black Noodle Project mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Code 2.0" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

The Black Noodle Project - The Black Noodle Project - Code 2.0bei amazon21,52 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32483 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare