The Fastbeat Superchargers - Charge

Review

Hach Mist, ich hatte mich schon gefreut. Der Opener von “Charge“ beinhaltet nämlich geilen (Punk) Rock, der durch Hinzufügung einer Hammondorgel richtig funky klingt. Ein optimaler Start, der viel Lust auf mehr gemacht hat, denn vor meinem geistigen Auge malte ich mir bereits ein schönes 70er Rockalbum aus.

Leider reichen die restlichen Songs da nicht ganz heran, denn ohne die Orgel ist es eben nur “normaler“ Rock. Ok, die Stücke sind gut gespielt, der Sound ist fett und der Gesang verfügt über die nötige Rauheit. Auch feine Refrains hat die Band zu bieten, aber durch den gelungenen Start klingt der Rest der CD eben doch ein wenig schwach, schade.

Freunde von ehrlichem Rock werden hier sicherlich Spaß haben, nur frage ich mich, wie dies bei einem ganzen Album funktionieren soll? Die 17 Minuten, die hier zu hören sind, sind sicherlich anständig, aber über einen längeren Zeitraum passiert dann doch ein bisel wenig. Nichtsdestotrotz kann man “The Fastbeat Superchargers“ gut zum Saufen hören und wenn sie auf einem etwaigen Album noch mehr mit dem 70er Sound experimentieren, dann könnte aus der Band durchaus was werden.

02.07.2008

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Charge' von The Fastbeat Superchargers mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Charge" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33180 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu The Fastbeat Superchargers - Charge

  1. rocker records sagt:

    Zu ordern gibts die CD direkt bei Rocker Records

    http://www.rocker-records.de

    10/10