The Past Alive - The Past Alive

Review

Manchmal fallen einem Reviews nicht gerade leicht, so auch im Falle der vierköpfigen Heilbronner Formation „The Past Alive“. Gegründet im Mai 2000, haben sie innerhalb von nur 5 Monaten ein Demo mit 8 neuen, eigenen Songs und einem neu arrangiertem Stück von Wildfire, einer Vorgängerband von Sänger und Schlagzeuger, eingespielt. Respekt! Auch der Sound dieses Demos könnte angesichts der Tatsache, daß die Aufnahmen mit einem 6-Spur-Gerät erfolgten, wesentlich schlechter klingen. Trotzdem kann ich dieser Mischung aus, sagen wir mal Power Metal und Hard Rock, ehrlich gesagt nicht viel abgewinnen. Das Songwriting würde ich vielleicht mal als durchschnittlich bezeichnen, nichts wirklich Neues oder Aufsehenerregendes, böse Zungen könnten vom Begriff „bieder“ Gebrauch machen. Zwar wird viel Wert auf Melodien gelegt, aber die rauschen mehr oder weniger teilnahmslos an mir vorbei, lediglich der Refrain vom Opener „Coma“ bleibt im Ohr hängen. Die instrumentellen Fähigkeiten von „The Past Alive“ sind absolut im grünen Bereich, das Timing stimmt, die Gitarren sind sauber eingespielt, aber: Der Gesang geht mir ehrlich gesagt furchtbar auf den Wecker. Irgendwie klingt dieser nölig und nasal, was ja unter Umständen noch auf die Aufnahme zurückgeführt werden kann, aber auch etwas neben der Spur. Der Sänger erreicht zwar die notwendigen Tonhöhen, liegt dann aber in den Spitzen zu oft eine Kleinigkeit daneben, und das ist bei dieser Art von Musik absolut tödlich. Vielleicht sollten „The Past Alive“ sich beim nächsten Mal einfach mehr Zeit fürs Songwriting und das Einsingen gönnen, um das vorhandene Potential besser abrufen zu können. Wer sich selbst überzeugen mag, kann sich die Songs auf der bandeigenen Homepage (www.thepastalive.de) anhören oder das Demo unter der oben genannten Adresse bestellen.

Shopping

THE PAST ALIVE - THE PAST ALIVE - Sweet Dreams - CD / EPbei amazon11,99 €
07.02.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Past Alive' von The Past Alive mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Past Alive" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

THE PAST ALIVE - THE PAST ALIVE - Sweet Dreams - CD / EPbei amazon11,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33157 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare