Trauma - Suffocated In Slumber

Review

Die vier Recken von Trauma treiben in der polnischen Metal-Szene schon seit Mitte der achtziger Jahre ihr Unwesen, allerdings damals noch unter dem Pseudonym Thanatos. Seit 1992 macht man die osteuropäischen Lande schon unter dem neuen Namen Trauma unsicher, und es ist dem mittlerweile dritten Output schon anzumerken, welchen Grad an Erfahrung und Reife die Band mit sich herumschleppt. Die Songs klingen meist gesetzt und routiniert, die Gruppe entbehrt nicht einem gewissen instinktivem Gefühl für Arrangements und nette Einleitungen. Ich kann jedoch nicht umhin festzustellen, dass mir, gerade in Anbetracht des Veteranentums der Truppe, an manchen Songstrukturen doch ein Quäntchen Raffinesse fehlt. So solide groovende Lieder wie „Words of Hate“ oder der Titeltrack auch rüberkommen, so einfallslos ist doch letztlich das rohe Gestampfe an anderen Stellen der CD. Innovation wird auch in lyrischer Hinsicht nicht wirklich geboten, die eher platten Texte von Mord und Totschlag sind doch sehr szenetypisch und stark klischeebehaftet. Dafür hat die Platte aber wiederum viel urwüchsige Kraft und Schwung en Masse, zum Durchatmen wird der gebannte Hörer schwerlich kommen. Fazit: Für echte DM-Maniacs ohne Zögern zu empfehlen, es gibt aber einfach derzeit so viele geniale Polen-Death-Bands, dass man an Trauma eben auch vorbeikommt, ohne was bahnbrechendes zu verpassen. Besonders angezeigt sei das Scheibchen für die Freunde von räudigem, ungeschliffenem DM der Gründertage!

Shopping

Trauma - Suffocated in Slumberbei amazon7,99 €
20.05.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Suffocated In Slumber' von Trauma mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Suffocated In Slumber" gefällt.

Wie funktioniert der metal.de Serviervorschlag?

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Trauma - Suffocated in Slumberbei amazon7,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32397 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Trauma auf Tour

23.11.20metal.de präsentiertRoss The Boss - Tour of fire - 2020Ross The Boss, Burning Witches und TraumaKnust, Hamburg
24.11.20metal.de präsentiertRoss The Boss - Tour of fire - 2020Ross The Boss, Burning Witches und TraumaMatrix, Bochum
26.11.20metal.de präsentiertRoss The Boss - Tour of fire - 2020Ross The Boss, Burning Witches und TraumaKubana, Siegburg
Alle Konzerte von Trauma anzeigen »

1 Kommentar zu Trauma - Suffocated In Slumber

  1. Anonymous sagt:

    Eigentlich 7,5. Ein absilutes Highlight ist das Album sicher nicht, aber sehr solide und sicher auch kein Fehlkauf. Songs wie "Suffocated in Slumber" und "Tools of Mutual Harm" gehen schon sehr gut ab… was für Fans die ein bißchen Extra-Kohle übrig haben, sooo teuer ist das Ding jetzt ja auch nicht mehr…

    7/10