Ultraphonix - Original Human Music

Review

KURZ NOTIERT

ULTRAPHONIX ist eine Supergroup um Corey Glover, seines Zeichens Stimme von LIVING COLOR, der die Herren George Lynch (DOKKEN, LYNCH MOB), Pancho Tomaselli (WAR) und Chris Moore (PROJECT NFIDELIKAH) um sich geschart hat und eine recht entspannte, melodische Rock-Spielweise der gewöhnlicheren Sorte darbietet. Zumindest passiert das auf einem Großteil von „Original Human Music“, dessen Titel in diesen Momenten eine tragische Ironie innewohnt.

Tragisch deswegen, da ULTRAPHONIX auf dem Album, besonders dessen zweiter Hälfte, zeigen, dass sie es deutlich besser können. Sei es durch das Zuführen von Aggression wie in „Walk Run Crawl“, durch Injektion düsterer, ansatzweise gar dissonanter Töne wie in „Ain’t Too Late“ oder einfach nur durch guten Funk Rock á la „Take A Stand“. Wenn sie wollen, dann können sie eben. Aber mit dem Wollen ist das halt immer so eine Sache…

Shopping

Ultraphonix - Original Human Musicbei amazon7,90 €
16.10.2018

Sitzt, passt, wackelt, hat Luft.

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Original Human Music' von Ultraphonix mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Original Human Music" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Ultraphonix - Original Human Musicbei amazon7,90 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32731 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare