W.A.S.P. - The Sting

Review

Galerie mit 15 Bildern: W.A.S.P. - Summer Breeze Open Air 2018

Mehr schlecht als recht zusammengeschustertes Livealbum, dem jegliche Atmosphäre fehlt. 12 Tracks, bei denen einige essentielle Songs (aus der Headless Children und Crimson Idol-Phase) fehlen. Der Sound ist nett, aber auch in dem Bereich habe ich schon deutlich besseres gehört. Zu schlecht für eine Band wie WASP, die schon so viele Jahre auf dem Buckel hat. Mehr bleibt zu „The Sting“ leider nicht zu sagen …

Shopping

W.a.S.P. - The Sting (Limited Edition) [Vinyl LP]bei amazon31,99 €
23.05.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Sting' von W.A.S.P. mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Sting" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

W.a.S.P. - The Sting (Limited Edition) [Vinyl LP]bei amazon31,99 €
- The Sting + W.a.S.P. + The Last Command + First Blood Last Cuts + Helldoradobei amazon52,25 €
W.a.S.P. - The Sting/Helldoradobei amazon14,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34292 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare