ICS Vortex
Interview und Autospecial mit Simen Hestnæs zu "Storm Seeker"

Interview

Simen, bekanntermaßen magst Du Autos fast genauso sehr wie Musik. Deine sehr herausfordernde Aufgabe ist es, jetzt beides miteinander zusammen zu bringen. Ordne bitte jeweils den folgenden Platten das Dir am passendsten erscheinende Auto zu. Am Ende darfst Du selbst noch eine Platte auswählen.

ICS Vortex

ICS Vortex

1: JETHRO TULL „Songs From The Wood“

Volkswagen Caravelle, das Vintage-Modell! Dieses 70s-Album wird vermutlich in den meisten dieser Busse gespielt worden sein.

ICS Vortex

ICS Vortex

2: ARCTURUS „Sideshow Symphonies“

Da müsste ich Humungus Kommando-Karre aus „Mad Max“ wählen. Das ist derart Sci-Fi! Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich einen Pod-Racer aus „Star Wars“ gewählt, aber das hier tut’s auch.

 

ICS Vortex

ICS Vortex

3: BORKNAGAR „Archaic Course

Das Album ist wie ein Vintage-Auto, das durch eine Art „Verrohung“ gegangen ist, aber niemals seinen Stil verliert. Es gibt eine Menge toller Vintage-Autos, aus denen man da wählen könnte, aber man kann die Platte beispielsweise schlecht mit den 50igern assoziieren. Deshalb entscheide ich mich für den Willy’s Jeep, das ikonische Modell aus dem zweiten Weltkrieg, aber mit neuer Lackierung.

 

ICS Vortex

ICS Vortex

4: PINK FLOYD „Dark Side Of The Moon“

Da muss ich an den Vietnam-Krieg denken und würde da einen Huey-Helikopter wählen.
Aber wenn’s ein Auto sein muss, dann den US Army Dodge Jeep M175.

 

ICS Vortex

ICS Vortex

5: LAMENTED SOULS „The Origins Of Misery“

LAMENTED SOULS ist für mich wie ein fantastisches Auto, das niemals fertig aus der Werkstatt kommt.

 

ICS Vortex

ICS Vortex

6: WARLOCK „Triumph And Agony“

Hmm, 80iger, Hard Rock, sehr feminin, deutsch… Porsche 911.

 

ICS Vortex

ICS Vortex

7: MANOWAR „Kings Of Metal“

Für mich ist MANOWARs Art des Metals am besten damit beschrieben, wie die Russen in den 70ern und 80ern Autos gebaut habe. Weißt Du, die hatten tonnenweise Eisen, um Stahl zu machen, aber ihre Technologie war ziemlich mies. Beim Herstellen der Platten für die Karosserie hatten sie einfach nicht die Technik, um sie dünn genug zu machen, deshalb sind alle ihre Autos bullig und verdammt schwer. Es ist ja nicht so, dass sie’s nicht versucht hätten, aber geschafft haben sie’s nie. Spreche ich über MANOWAR oder über Lada?

ICS Vortex

ICS Vortex

8: JOHNNY CASH „The Rambler“

Was ist es wohl für ein Auto, das Cash in „A Wednesday Car“ fährt. Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, es könnte ein Auto sein, das 1977 sehr populär war – der Chevrolet Caprice.

ICS Vortex

ICS Vortex

9: Blackmobile

Das ist mein altes Blackmobile, und auch, wenn ich es eigentlich bevorzuge, mir nur den Motor anzuhören, hat es sich immer gut gemacht, wenn ich meine Ohren mit INFERNÖs „Downtown Hades“ durchgepustet habe. Das Auto mochte den Roadkill-Song am liebsten.

 

ICS Vortex

ICS Vortex

10: KISS „Alive!“

Mit diesem Album hat mein Leben angefangen. Es ist einem Chevy Nova zu beenden, wäre keine schlechte Sache. Da steht sogar „Storm Seeker“ auf dem Kühlergrill. Hehe… fantastisch, ich liebe diesen Nachbau von Stuntman Mikes Auto aus „Death Proof“. Okaaaay…

Seiten in diesem Artikel

12
20.10.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34601 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare