Black Messiah
Pagan Invasion

Konzertbericht

Billing: Adorned Brood, Black Messiah und Cruachan
Konzert vom 2005-09-24 | Knaack Club, Berlin

Manchmal hab ich das Gefühl, dass bei Konzerten, die einen bestimmten Hörerkreis ansprechen, immer die gleichen Nasen am Start sind in Berlin! Jedenfalls war das wieder der Fall bei dem Abschlusskonzert der „Pagan Invasion“-Tour der irischen Folkrocker CRUACHAN und der Ruhrpott-Wikinger BLACK MESSIAH im altehrwürdigen Knaack Club! Als lokale Verstärkung waren ADORNED BROOD angekündigt und meine Wenigkeit wollte es sich nicht nehmen lassen, diese bis Dato einmalige Konstellation, kritisch zu beäugen.

So kurz nach neun Uhr war es soweit und die erste Band, ganz in Felle gehüllt, betrat die Bretter, die die Welt bedeuten. Zu meinem Erstaunen war es jedoch nicht ADORNED BROOD sondern BLACK MESSIAH, die die schwere Aufgabe hatten, die noch etwas ruhige Menschenmasse in Stimmung zu bringen! Obwohl ich denke, dass BLACK MESSIAH nicht so schnell „verfeuert“ hätte werden dürfen, freute ich mich natürlich wie ein Kind auf deren Auftritt, denn ich habe das erste Berlin-Konzert im Club Asgard (R.I.P.) vor ein paar Monaten leider verpasst. Nach dem obligatorischen Intro „Götterdämmerung“ und einer Kampfansage gegen das verhasste Christentum ging es sofort mit dem Track „New Messiah“ los. Die Menge war sofort dabei und schüttelte angestrengt das Haupthaar. Schon gleich zu Beginn des Konzerts zeichnete sich ab, dass der Sound etwas dumpf werden würde, was sich auch bewahrheitete, doch das tat der Stimmung keineswegs einen Abbruch!

Black Messiah

Seiten in diesem Artikel

1234567
15.10.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33778 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Black Messiah auf Tour

26.08. - 28.08.21Wolfszeit Festival 2021 (Festival)Varg, Marduk, Forndom, Eisregen, Nachtblut, Black Messiah, Týr, Firtan, Thormesis, Deliver The Galaxy, Blodtåke, Ūkanose und Boötes VoidFerienland Crispendorf, Crispendorf
26.05. - 28.05.22metal.de präsentiertDark Troll Festival 2022 (Festival)Äera, Agrypnie, Barbarossa Pipes & Drums, Baumbart, Black Messiah, Cân Bardd, Carach Angren, Crom, Dark Seal, Ellende, Empyrium, Galar, Grimner, Helheim, Helsott, Khors, Nocte Obducta, Obscurity, Ruadh, Sojourner, Syn Ze Sase Tri, Thrudvangar, Totenwache, Uprising, Vermilia und WolfchantBurgruine Schweinsburg (Bornstedt), Bornstedt

Kommentare