metal.de präsentiert
Den Stream des neuen ALFAHANNE-Albums "Atomvinter"

News

ALFAHANNE aus Schweden machen es einem offenbar ganz bewusst nicht ganz einfach, ihren Stil zu beschreiben. Von ihnen selbst „Alfapocalyptic Rock“ genannt, sind die offensichtlichen Einflüsse ihrer Mucke wohl hauptsächlich in klassischem Rock, Black Metal, Punk und Rock’n’Roll zu suchen. Tatsächlich gestaltet die Band dies auch äußerst variabel. Auf einem ALFAHANNE-Album können eingängige Rockhymnen neben räudigen Punk-Nummern stehen, gefolgt von Black‘n‘Roll. Zusammengehalten wird das Gesamtkonstrukt von einer alles durchziehenden apokalyptischen Grundstimmung. Passend dazu, trat die Band auf dem Wacken 2018 auch auf der Wasteland-Stage auf.

Ihr neuestes Album „Atomvinter“, das am 04. Oktober über Indie Recordings erscheint, betont erneut die Eigenständigkeit der Band. Die Tatsache, dass in den meisten Songs auf Schwedisch gesungen wird, sorgt außerdem dafür, dass das Material zumindest für das Ohr der meisten deutschen Metalheads noch ein wenig exotischer klingt, als durch den wilden Stilmix ohnehin schon. Mit Hoest (TAAKE) und Nag (TSJUDER) als Gast-Vokalisten hat man nicht nur Prominenz an Bord, die der Band einen weiteren Push geben dürfte, sondern zeigt auch relativ eindeutig, wo man sich selbst musikalisch verortet und, dass offensichtlich das Black-Metal-Publikum zur eigenen Hauptzielgruppe gehört.

Alfahanne - Atomvinter

metal.de präsentiert: Das neue ALFAHANNE-Album im Stream

Wer jetzt so richtig Bock bekommen hat, kann den heutigen Feiertag nutzen, um schon sich schon einen Tag vor offiziellem Erscheinen das komplette Album bei uns im Stream anzuhören. Gemeinsam mit Indie Recordings wünschen wir Euch viel Spaß mit „Atomvinter“.

Tracklist:

1. Atomvinter (feat. Hoest)
2. Lovers Against The World
3. Alla Mot Alla (feat. Nag)
4. A Place To Call Home (Ärla Boggie)
5. Sluten Cirkel
6. Sakna Mig Som Om Jag Vore Död
7. The Heavy Burden
8. Himlen Kan Vänta
9. En Tight Knut

Ihr könnt die Scheibe hier bereits vorbestellen.

Bandfoto: Eric Robertson

Quelle: Indie Recordings
03.10.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31686 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare