Bullet For My Valentine
releasen "Shatter" als dritte Single

News

Die ehemaligen UK-Emo-Metaller BULLET FOR MY VALENTINE veröffentlichen mit „Shatter“ bereits die dritte Singleauskopplung von ihrem kommenden, selbstbetitelten Album. Von dem frühen Herz-Schmerz ist scheinbar nicht mehr so viel vorhanden, geben sich BULLET FOR MY VALENTINE doch nun betont düsterer und schwerer. Das neue Album wird am 22 Oktober 2021 über Spinefarm/Search & Destroy erscheinen und soll die „wildeste Seite von BULLET FOR MY VALENTINE die ich je gekannt habe“ laut Lead-Gitarrist Michael Paget beinhalten.

„Wir sind sehr gespannt, dass ihr nun alle unseren neuen Track „Shatter“ hören könnt, es ist einer unser persönlichen Favoriten und wir sind sehr sicher, dass es auch einer für euch wird! Es ist ein absoluter Vorschlaghammer von Track mit Riffs am Laufband! Bangt den Kopf der nicht bangt!“

Für das Visualizer-Video hat Frontmann Matt Tuck mit Fiona Garden und ihrem Mann Ben Ashton von benashtonart zusammengearbeitet und viele taktile Elemente, wie Glas oder Ölfarben, mit ins Video gebracht.

Cover:

Tracklist:

  1. Parasite
  2. Knives
  3. My Reverie
  4. No Happy Ever After
  5. Can’t Escape The Waves
  6. Bastards
  7. Rainbow Veins
  8. Shatter
  9. Paralysed
  10. Death By A Thousand Cuts

Galerie mit 16 Bildern: Bullet For My Valentine - Summer Breeze Open Air 2019
Quelle: Head Of PR
13.09.2021

"You can't spell Funeral without Fun!"

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33892 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare