Crematory
Arbeiten fleißig an neuem Stoff

News

Eine Tüte voll Neuigkeiten haben die süddeutschen Gothic-Metaller CREMATORY für Euch – dazu die Band selbst: „Im Moment sind wir im Studio, um das neue Studioalbum fertig zu stellen, welches im Februar 2010 mit dem Titel „Infinity“ erscheinen wird.

Neben den gewohnten Gothic-Metal-Knallern geht es diesmal stellenweise wieder etwas härter zur Sache. Ebenfalls wird es diesmal wieder ein oder zwei deutschsprachige Lieder und eine Coverversion von DEPECHE MODEs Klassiker „Black Celebration“ geben.

Damit nächstes Jahr das 20jährige Bandjubiläum im Februar 2011 ordentlich gefeiert werden kann, sind bereits eine „Greatest Hits“-CD und eine DVD mit allen Hits, allen Videoclips und einer Menge Bonus- und Backstagematerial in Vorbereitung, die im Februar 2011 erscheinen werden.“

Wer nicht so lange warten möchte, kann sich schon jetzt das Video zum Track „Left The Ground“ reinziehen, und zwar hier: (Link).

Galerie mit 16 Bildern: Crematory - Wacken Open Air 2019
Quelle: Crematory
20.10.2009

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32739 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare