Deafheaven
kündigen viertes Album an

News

DEAFHEAVEN kündigen für den 13.07. ihr viertes Studioalbum an, „Ordinary Corrupt Human Love“ ist der Nachfolger des 2015er Albums „New Bermuda„, welches auch bei metal.de hervorragend abgeschnitten hat:

Es gibt Leute, die DEAFHEAVEN als Hipster-Musik abtun. Ob man das jetzt umgekehrt als rückwärts gewandtes Geblöke brandmarkt oder nicht, ist hier eigentlich nicht wichtig. Man kann an dieser Stelle – gerade im Falle von “New Bermuda” – eigentlich nur sagen: Wer nicht wenigstens reinhört, ist selber schuld. Oder richtiger: Wer gar nicht erst versucht, sich darauf einzulassen, ist selber schuld und verpasst ein großes, musikalisches Highlight dieses Jahres.

Hier könnt ihr mit „Honeycomb“ einen ersten Titel hören:

Vorbestellungen können bereits platziert werden.

Galerie mit 34 Bildern: Soulcrusher 2018 - Deafheaven
Quelle: Starkult Promotion
19.04.2018

Stellv. Chefredakteur

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30598 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare