Demon Head
veröffentlichen Musikvideo zum neuen Album "Hellfire Ocean Void"

News

Die Diabolic Rocker von DEMON HEAD kommen mit einem gut geschnürten Paket daher und kündigen nicht nur ihr neues Album „Hellfire Ocean Void“ für den 22. Februar 2018 an, sondern geben uns mit einem Musikvideo auch  direkt eine erste Kostprobe!

 

Nach der Bandgründung im Jahre 2012 haben sich die Dänen im Laufe der Jahre den ein oder anderen Auftritt auf den Festivalbühnen der Underground-Rock-Szene erspielt und machen auch jetzt mit ihrem dritten Album keine Gefangenen. Man hat unterdessen seinen ganz eigenen Weg gefunden und wandert dabei auf den Wegen der frühen Metal- und Hard-Rock-Bewegung der 70er ohne dabei eigene Ideen missen zu lassen.

Das bedeutet für den geneigten Hörer: Düstere Akkorde, klassische Heavy Metal Melodien und psychedelische Texte wachsen zusammen zu einem runden und erwachsenen Gesamtkonzept, das sich auch im neuen Musikvideo widerspiegelt.

Aufgenommen wurde das Album im hauseigenen analogen Tonstudio, um der Musik die nötige Authentizität zu verleihen und  äußere Einflüsse weitestgehend zu vermeiden. Einzig Produzent Flemming Rasmussen (METALLICA, MORBID ANGEL, MERCYFUL FATE, etc.) durfte mit seiner Erfahrung glänzen und das Album in den Sweet Silence Studios mastern.

 

Weitere Infos sind auf den Social Media Kanälen der Band zu finden.

Facebook : https://www.facebook.com/Demoncoven/

Instagram : https://www.instagram.com/demon.head_official/

Youtube : https://www.youtube.com/channel/UClYYnmDeNaa6G6v6zPKZX1Q

Quelle: Oktoberpromotion
06.12.2018

Textur > Technik

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30604 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare