Firewind
Touren Touren Touren!

News

Nachdem sie mit „Allegiance“ ein hochgelobtes Album im Melodic Metal Bereich abgeliefert haben, hieß es für FIREWIND direkt touren, touren, touren. Mit einem phänomenalen Charterfolg in ihrer Heimat Griechenland im Rücken, haben FIREWIND soeben den kontinentalen Teil der Europa-Tour als Support von Dragonforce abgeschlossen. Gus G. mit einem Resümee dieser ereignisreichen Wochen:

“Die Tour war von Anfang bis Ende ein voller Erfolg! Die meisten Shows waren ausverkauft und ich denke wir haben jeden Abend einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Skandinavien-Shows waren großartig… Kopenhagen, Stockholm und Oslo haben echt gerockt! In Stockholm trafen wir unsere Freunde Marios und Jimmie von Nightrage sowie Lacuna Coil, die gerade einen Off-Day dort hatten. Wir hatten viel Spaß! Dann eine ausverkaufte Show in Oslo (wo ich einige Probleme mit meinem Wireless System hatte, sorry!), in Kopenhagen hatten wir einen Tag frei und besuchten die coolsten Orte und Bars der Stadt. Apollo fuhr kurz zu seinem Heim in Halmstad und dann ging es weiter. Wir düsten zurück nach Deutschland und trafen bei unserem Auftritt in Bochum eine Menge Freunde und die Leute von Century Media. Dann folgte Österreich, wo es auch gut lief und dann ein weiterer Tag Pause in Bratislava (Slowakei), wo es verdammt kalt war, aber wir haben das Beste draus gemacht. Der Auftrittsort hatte sich geändert und daher spielten wir nicht in Trencin, sondern in Podlavice, dort drehte das Publikum total durch! Wir freuen uns schon aufs nächste Mal! Die zwei Dates in Italien (Treviso und Mailand) waren der absolute Wahnsinn! Die italienischen Metalheads sind ein verdammt lautes Publikum und wir freuen uns auf unsere nächsten Shows dort. Wir hatten auch einen Off-Day in Treviso und Petros und ich nutzten die Chance, um Venedig (ca. 20 km von Treviso entfernt) zu besuchen. Eine der faszinierendsten Städte überhaupt! Dann kam München, was die wohl beste unserer vier Deutschland-Shows war. Auch in der Schweiz, Frankreich (Gruß an Manigance!) und Belgien, wo wir die letzte der 19 Europa-Daten spielten, waren super. Vielen, vielen Dank an alle die uns angeschaut haben, wir sehen euch schon SEHR bald wieder!! Aber jetzt erstmal nach England unter dem Motto „Ready to strike the UK“!

Eine weitere gute Botschaft an der Live-Front können wir auch jetzt schon verkunden: FIREWIND werden als Support der brasilianischen Metal Legende Angra im Frühjahr 2007 wieder durch Europa ziehen! Gus G.

Galerie mit 20 Bildern: Firewind - Metal Diver Festival 2018
Quelle: Century Media
25.11.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32611 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare