Gorgoroth
Neuer Ärger mit "Live in Grieghallen"

News

GORGOROTHs letzte Offerte „True Norwegian Black Metal – Live in Grieghallen“ sorgt derzeit für einigen Ärger. King und Gaahl haben das Gericht in Malmö bemüht, die Verbreitung und den Verkauf der CD durch Regain Records zu stoppen.
Nach ihren Angaben handelt es sich dabei um eine nicht autorisierte Aufnahme, die ohne das Wissen von King und Gaahl produziert worden ist und bei der die Bassspuren von King nachträglich entfernt worden sind.

Der Streit um die Namensrechte und die Verwendung des Logos (welche momentan King und Gaahl innehaben) dauert unterdessen an.

Quelle: Blabbermouth
28.07.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33621 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare