Late Night Ventures
mit neuem Album im Anschlag

News

Die dänischen Nachtflieger LATE NIGHT VENTURE haben nach ihrem letzten Album „Tychonians“ von 2015 lange Zeit wenig von sich hören lassen. Zuletzt sind sie bei uns immerhin mit dem 2012er Album „Pioneers Of Spaceflight“ aufgetaucht, aber dennoch haben sich Fans der Band möglicherweise gewundert, was aus den Jungs geworden ist.

Neues von LATE NIGHT ADVENTURE

Nun, die Zeit des Wunderns ist vorbei, denn die Band hat für November endlich ihr neues Album angekündigt. Das Teil wird „Subcosmos“ heißen und genauer am 1. November via Czar Of Crickets Productions erscheinen und stellt den dritten Teil einer als Konzepttrilogie gestalteten „Meditation“ [sic] über die Menschheit, das Leben und das Universum dar.

Einen stilistischen Wandel hin zu härteren Post-Metal-Sounds habe sich nach Aussage des Pressetextes ebenfalls ergeben. Produziert wurde die Platte von Lasse Ballade (u. a. SLÆGT) in Kopenhagen, wo LATE NIGHT VENTURE die Platte auch live eingespielt haben. Was genau auf uns zukommt, werden wir wohl erst im November genau wissen, einen Vorgeschmack gibt es aber bereits in Form eines Albumteasers:

Cover und Trackliste sind ebenfalls schon veröffentlicht worden.

Late Night Venture

Trackliste:

1. Far From The Light
2. Bloodlines
3. 2630
4. Desolate Shelter
5. Subcosmos
6. No None Fought You
7. No Burning Ground

Quelle: Czar Of Crickets Productions
19.08.2019

Sitzt, passt, wackelt, hat Luft.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31452 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare