Slash Ft. Myles Kennedy and the Conspirators
Legendärer Gitarrenhersteller Gibson startet mit eigenem Label

News

Klar, in erster Linie kennt man Gibson für seine ikonischen Gitarrenserien von Les Paul bis zur Firebird. Doch bereits seit längerem betätigt sich das Label auch in der Künstlerförderung und im Bereich digitaler Angebote. Nun folgt der konsequente nächste Schritt: Mit Gibson Records geht das eigene Label an den Start – in Kooperation mit BMG. Der erste Künstler ist niemand anderes als der GUNS N‘ ROSES-Gitarrist und Gibson-Botschafter Nummer eins, SLASH. Starker Move, könnte man sagen. Das Label-Debüt des Seitenhexers, erneut mit Unterstützung von MYLES KENNEDY & THE CONSPIRATORS ist bereits im Kasten und wird in naher Zukunft erscheinen.

Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung in englischer Sprache.

Galerie mit 24 Bildern: Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators - Berlin
Quelle: Gibson Guitars
27.07.2021

What has to happen in a person's life to become a critic anyway?

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33934 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare