Sanhedrin
Die Brooklyner Heavy Metal Band unterschreibt bei Metal Blade

News

Die Brooklyn’er Heavy Metaller mit weiblichem Gesang SANHEDRIN haben nun bei Metal Blade Records unterschrieben.

Erst 2015 gegründet, haben es SANHEDRIN bereits auf zwei Alben gebracht, die auch unseren Redaktueren sehr gut reingelaufen sind: „A Funeral For The World“ ist 2017 erschienen und Zweitwerk „The Poisoner“ erst letztes Jahr. Das Trio, welches aus Musikern aus dem AMBER ASYLUM und BLACK ANVIL Umfeld besteht, vermischt klassischen Doom und Heavy Metal in wiedererkennbaren Songs und Texten, die sich mit den dunkleren Aspekten der Menschheit und der zyklischen Natur destruktiver Ideen beschäftigt. Die Band ist dabei, erneut ins Studio zu gehen um ein drittes Album – und gleichzeitig Metal Blade Debüt – im Frühling 2021 aufzunehmen.

SANHEDRIN gehen 2021 ins Studio

Die Band kommentiert:

„Wir sind aufgeregt und geehrt, nun Metal Blade Records angehören zu dürfen. Die Karriere dieses Labels umfasst mittlerweile vier Dekaden und unzählige tolle Künstler, von denen viele uns selber über die Jahre inspiriert haben. Wir sind stoly darauf, ein Teil der gemeinsamen Zukunft dieses Labels zu sein und schauen gespannt darauf, was diese neue Partnerschaft SANHEDRIN bringen wird.“

SANHEDRIN sind:

Jeremy Sosville – Gitarre
Erica Stoltz – Bass, Stimme
Nathan Honor – Schlagzeug

 

Quelle: Metal Blade Records
23.11.2020

"You can't spell Funeral without Fun!"

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32978 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare